Wie/wo kann man einen Blog erstellen?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Hallo Klau3!

Ich schreibe Blogbeiträge immer auf MyTutor (www.mytutor.at) - Du kannst in mehreren Sprachen publizieren und hast viele Einstellungsmöglichkeiten für deine Beiträge. Außerdem hast du Statistiken zur Verfügung, um hinterher nachverfolgen zu können, wie viele Leute deinen Beitrag gesehen haben (in Diagrammen etc.)

LG!



seit wann ist den diese Seite "www.mytutor.at" überhaupt online? weil sie scheint noch nicht sehr belebt zu sein ....

0

Hi,hast du dir jetzt einen erstellt?ICh will nähmlci auch,aber ich will auch die seite also das design layout usw selber bestimmen bzw entwerfen können. Tips,vorschläge? :D Danke♥

Ich nutze Blogger.com und find den gut! Bei wordpress hat man zwar mehr Möglichkeiten, aber die Nutzeroberfläche mag ich überhaupt nicht!!!

Stell dir die Frage: Was will ich mit meinem Blog erreichen? Willst du Geld verdienen, lohnt sich vllt eher Wordpress+ne eigene Domain.

Ein Tagebuch Blog, kannst du schnell+easy bei Blogger erstellen.

;)

hi ich habe einen blog erstellt, bei blogger.com dort ist es wirklich sehr einfach und geht schnell. schau doch mal in meinen Blog rein, so als beispiel: www.teenager-stress.blogspot.com Ich hoffe ich konnte helfen lg nadja

Also ich habe es u.a damit versucht: http://www.allblogs.de/internetseite-erstellen-schritt-fuer-schritt/anleitung/2009/07/ und das klappt ganz gut. An sich holt man sich einfach ein kleine Webpaket bei einem Webseitenhoster und installiert dann Wordpress bzw. bei vielen ist das schon mit drin im Paketumfang. Dann sucht man sich noch ein schickes Design/Theme aus und schon kann es los gehen mit dem eigenen Blog. Will man dann noch ein wenig Geld verdienen, meldet man sich bei Google Adsense an und man holt vielleicht die Hostingkosten wieder rein. Viel Erfolg.

waren: Es geht darum, dass. Die Kosten für das Aufsetzen eines Servers war dort mit 80 Kilo-€ laser cutting veranschlagt.

Hallo, Hier kannst du dir einen kostenlosen Microblog erstellen der für die meisten Benutzer völlig ausreicht. http://microbloghost.com

bei www.goneo.de kann man super einen Blog erstellen: Webspace und Domain sind günstig zu bekommen (< 2 Euro), Blogsoftware wie WordPress oder B2Evolution werden schnell und kostenlos auf dem Webspace installiert und los gehts. Kann ich nur empfehlen ;)

Für alle die das Thema aktuell erst ergoogeln: http://www.blogger.com ist eine Seite von Googel, wo man leicht und einfach kostenlose Blogs auch mit schon fertigen Vorlagen erstellen kann.

Ich habe mich vor etwa einem Jahr bei www.blogage.de angemeldet und bin eigentlich ganz zufrieden. Als ich mal Probleme beim Bilder hochladen hatte wurde mir schnell geholfen.

20% der Einnahmen werden sogar gespendet.

Kostet Das was?

0

Auf www.blog-life.de gibt es auch die möglichkeit. Wordpress ist dort als Blogsoftware. Man hat dort eigentlich alle Freiheiten, und es kostet nichts.

hi ich habe auch einen Blog, der ist auch bei Blogger.com dort ist es sehr einfach einen zu machen, schau doch mal meinen an, vielleicht hilft dir das! www.teenager-stress.blogspot.com lg nadja

Ich kann das Blog-Netzwerk http://www.yesbo.de empfehlen. Kostenlose Blogs, einfach und schnell zu bedienen. Dazu kannst Du noch mit anderen Bloggern Freundschaften schließen im Netzwerk und noch viele weitere Funktionen nutzen.

Hallo,

ich würde dir und jeden Anderen den es interessiert einen Blog erstellen und helfen diesen zu gestalten. Ich will dafür kein Geld habe, ich würde das umsonst machen.

Meine einzige Bedingung wärde, dass ich einmal alle 1-2 Monate einen Gastartikel auf den Blog veröffentlichen dürfte. (Einen rein informativen Artikel zu einem Thema.)

Wenn also jemand Interesse hat einfach bei mir melden.

Beste Grüße Jean-Luc

1
@JeanLucII

echt? also ich weiß es ist jetzt schon eine weile her seit dem du das geschrieben hast aber könntest du mir mal sagen wie sowas geht ich will das mit dem blog machen mal ausprobieren sagst du mir dann aber auch wie du das mit informativen artikel meinst also ein beispiel danke schon mal

0

Ich kann seppy hier nur Recht geben. Yesbo ist geil und der Service wird dort noch GROSS geschrieben.

1

Die beiden besten Anbieter: (Werden als Kommentar nachgereicht)

Die zweite Möglichkeit: Melde dich hier an bplaced.net und benutze eine Bloggersoftware wie "Wordpress". Dort hast du dann natürlich mehr Möglichkeiten weil du deinen Blog selber hostest.

Das ganze könnte dann so aussehen: http://www.kopfschaschlik.de (Mein Blog, basiert auf Wordpress)

Anbieter eins: Wordpress > de.wordpress.com

0

Anbieter zwei "Blogspot" > http://www.blogger.com/start

0

Danke, ich guck es mir mal an und schreib dann später nochmal (kann was dauern, werde dich aber auf keinen Fall vergessen).

0

Vielen Dank, ich habe jetzt einen Blog.

0

Das funktioniert sehr gut mit dem Tool namens Wordpress. Du kannst es installieren und damit dann deine Blogs schreiben und entwerfen. Und wie das genau funktioniert, wird dir im Video erklärt. Das ist eigentlich sehr leicht und selbsterklärend. Viel Spaß bei deinen eigenen Blogs.

http://www.gutefrage.net/video/wordpress-installieren

auf www.gratisblog.org findest du ein paar links zu kostenlosen blogs bzw eine installationsanleitung für wordpress

Hallo Klau3, auch bei WebMart gibt es kostenlose Blogs - aktuell sogar noch komplett ohne Werbung.

http://www.webmart.de

Was möchtest Du wissen?