Wie (Wo) kann ich herausfinden, welchen englischen Akzent ich habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ich glaube nicht, dass sich so etwas testen lässt.

Selbst native speakers of English dürften sich schwer tun, deinen Akzent zu bestimmen.

Ich werde z. B. von US-Amerikanern immer wieder gefragt, aus welchem Teil der USA ich denn bin oder aus welcher Gegend der USA denn meine Englischlehrer/innen waren, da sie den Akzent/Dialekt usw. nicht zuordnen können.

Die Wahrheit ist, ich hatte keine/n einzige/n US-amerikanischen Englischlehrer/in - auch keinen US-amerikanischen Freund - ja, ich bin noch nicht ein einziges Mal in den USA, aber schon ganz oft in England, gewesen.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du dich dort(Cambridge) immatrikulierst oder Dir einen Text zusenden lässt- der dann auf Tonträger(CD etc,) von Dir gesprochen- übersendet und dort geprüft wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
26.07.2016, 08:07

Und du meinst, so funktioniert das?

0

Am besten mit unterschiedlichen natives sprechen: von Amerikanern, Britten, Iren, Australier, Süd-Afrikaner, Neuseelander. Iren haben mir gesagt ich sei amerikanisch, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich soll mich sehr britisch anhören (süd- west)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrSchmeerkotten
23.07.2016, 19:58

Aber ich möchte es halt genau wissen.

0

Wenn du kein englischer Muttersprachler bist, wirst du keinen englischen Akzent haben, sondern Englisch mit deutschem Akzent (oder wenn du kein Deutscher bist, mit dem Akzent deiner Muttersprache) sprechen. Um einen regionalen Englischen AKzent zu haben, müsstest du schon in deiner Kindheit in England aufgewachsen sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Du sprichst vermutlich Englisch mit einem (mehr oder weniger ausgeprägten) deutschen Akzent.

An WELCHES Englisch es erinnert, ließe sich hier nur anhand eines Tondokuments beurteilen. Wie wäre es mit einer (anonymisierten) Kostprobe?

Aber vielleicht kennst du einen fähigen Muttersprachler, der dir mal eine Weile zuhört ... 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Quelle ist wohl ein Muttersprachler. Vielleicht gibt es jemanden in Deinem erweiterten Umfeld, der englischer (britisch oder amerkanisch) Muttersprachler ist.

Auch ein Auslandsaufenthalt bewirkt viel. Dann bekämest Du eventuell eine umfassende Einschätzung.

Ich würde Dir allerdings nicht dazu raten, einen Akzent künstlich nachzuahmen. Das wirkt dann schnell sehr lächerlich auf Muttersprachler.

In der Regel dauert es nämlich sehr lange, bis man einen Akzent annimmt, und manche behalten ihren Akzent ihr ganzes Leben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast du dir das Englisch angeeignet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrSchmeerkotten
23.07.2016, 19:56

Die Schule, Filme, Serien, Spiele, YouTube...

0
Kommentar von DrSchmeerkotten
23.07.2016, 20:11

Ich schaue mir sehr viele Britische Filme, Sendungen und YouTube- Videos an.

0

Was möchtest Du wissen?