Wie wirkt sich Ölverlust Stop auf dem Motor aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er Öl verliert, dann muss man erst mal schauen wo es denn hingeht, das können verschlissene Hydrostößel oder auch diverse Dichtungen sein.

Meiner Meinung nach bringt zerlegen überhaupt nichts bzw. ist zu teuer und unwirtschaftlich.

Wenn die Karrosserie noch gut ist, dann hol dir für 300,- vom Schrottplatz einen passenden (trockenen) Tauschmotor und lass dir den einbauen.

Probiere dieses LiquiMoly Produkt. http://www.amazon.de/gp/aw/d/B001CZSGTE/ref=mp_s_a_1_1?qid=1462967941&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=%C3%B6lverlust+stop&dpPl=1&dpID=41%2BqIA7LJpL&ref=plSrch

Wenn das nicht hilft, dann mußt du die Dichtungen tauschen lassen.

Was kostet das, wenn ich die Dichtungen wechseln möchte

0
@Cloppenburger

Das kann man per Ferndiagnose  nicht sagen. Ihr weiß ja nicht,  welche Dichtungen getauscht werden müssen.  Das kann von 200 bis 1000 Euro gehen. Je nach Aufwand. 

Deshalb probiere  das Mittel erst mal aus.  Habe gute Erfahrungen  damit gemacht. 

1

Außerdem, soll ich dieses Produkt so reinkippen? Oder muss ich dabei irgendwas beachten?

0

Was möchtest Du wissen?