Wie wirkt sich die Metabolic Balance Diät auf die Gesundheit aus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir hat die Metabolic Balance Diät damals lediglich einen veränderten Ansatz in Sachen Abnehmen aufgezeigt. Weg von den klassischen Diäten, die einen möglichst schnellen Gewichtsverlust propagieren, aber am Ende doch wieder den Jojo-Effekt verursachen.

Zentral ist ein gesunder Gewichtsverlust durch nachhaltige Einkäufe der richtigen Lebensmittel und einer sportlichen Betätigung, die einen nicht vom Start weg überfordert, aber trotzdem dem Körper hilft.

Allerdings muss ich auch ehrlich sagen, dass der Preis dafür ziemlich happig ist. Mittlerweile sind 400 Euro Minimum. Wenn man dazu noch überlegt, dass der Bluttest an sich (ein wichtiger Aspekt) keine wissenschaftliche Grundlage hat und Sport sowie gesunde Ernährung auch in Eigenregie umsetzbar sind, kommen schon mal Zweifel.

Quelle: Metabolic Balance Diät: Ausführliche Kritik zu Kosten auf Gesundheitsschau.de

Ich persönlich denke, dass man mit genügend Motivation sich auch in das Thema Ernährungsumstellung einlesen kann, ohne direkt einen Berater dafür zu bezahlen. Gesunde Lebensmittel sind ja nun keine Mangelware, man muss sich nur einmal die Mühe machen, diese aufzulisten und ein paar Rezepte dazu zu finden.

In meinem Bekanntenkreis haben einige Freundinnen mit dieser Ernährungsumstellung viel abgenommen und ihr Gewicht auch halten können. Metabolic balance ist eine ausgewogene Ernährungsumstellung nach neuesten medizinischen Gesichtspunkten, erfordert allerdings Disziplin. Ich selber habe nach "Leichter leben in Deutschland - LliD" meine Ernährungs umgestellt - dieses Programm ähnelt der Metabolic Balance. Wichtig ist doch, das du keine Crashdiät o.ä. machst, sondern die Ernährung so gesund umstellst um dem Jojoeffekt zu entgehen und trotzdem langfristig abzunehmen.

Ich bin selber metabolic balance-Betreuerin und kann sagen, dass sie die Ernährungsumstellung sehr positiv auf die Gesundheit auswirkt, nicht nur hinsichtlich Wohlbefinden, sondern auch bei konkreten Beschwerden. Viele machen es auch aus diesem Grund und nicht (nur) zum Abnehmen. Viele Informationen dazu gibt es in den Büchern "metabolic balance - Die Diät" (wobei "Diät" wirklich der falsche Ausdruck ist) und speziell für Diabetiker seit neuestem in "metabolic balance - Für Diabetiker" (beide erschienen im Südwest-Verlag). Der Zwischenbericht einer ausführlichen Studie kommt zu folgendem Ergebnis: "Zusammenfassend kann in Bezug auf die kurz- und mittelfristige Ergebnismessung geschlussfolgert werden, dass die Teilnahme an dem Stoffwechselprogramm metabolic balance® zu nachweisbaren Verbesserungen der gesundheits­bezogenen Lebensqualität und des Gesundheitsstatus der Studienklienten führt und – im Hinblick auf diejenigen Klienten, deren erklärtes Ziel eine Gewichtsabnahme ist – wesentlich zu einer Reduktion des Körpergewichtes beiträgt." (http://www.hri.de/index.php?menuid=1&reporeid=58 - die komplette Studie ist leider noch nicht veröffentlicht)

Was möchtest Du wissen?