Wie wirkt sich das laufen auf meine gesamte Figur aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! 

da ich sehr aktiv mit meinem Hund bin

Da kannst Du auch mit dem Hund joggen.Verbrennt Fett und macht andere, schlankere Muskeln.  Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. 

Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer. Gleiches beim Crosstrainer oder auf dem Laufband.

Ideal wäre also für Dich eine Kombination aus  leichtem Krafttraining und sonst Ausdauertraining wobei langsam im aeroben Bereich reicht.

Was die Ernährung betrifft : Man kann sich gesund oder ungesund ernähren aber was Fett betrifft so geht es nur um Kalorien

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zara3105 07.10.2017, 19:14

Vielen Dank 

Manchmal ist es echt schwer, sich eine Meinung dazu zu bilden, weil man von jedem etwas anderes hört ... 

ihnen auch noch ein restliches schönes Wochenende 😀

1

Ich weiß zwar nicht was dich an Muskeln an den Beinen so stört, da das allgemein als attraktiv gilt, aber wenn du Fett verlieren willst solltest du halt auf dein Kaloriendefizit achten und gucken dass du dich sehr ausgewogen Ernährst. Achtung! Eiweiß hilft dem Körper bzw dem Stoffwechsel extrem, ich würde also auf gar keinen Fall weniger zu mir nehmen.

Zum Training, du kannst natürlich laufen gehen,solange du vernünftige Laufschuhe hast die deine Gelenke schonen. Die momentanen "leichten" Workouts würde ich auch beibehalten, evtl. sogar beides kombinieren, im Sinne von erst laufen gehen und dann ein paar leichte Übungen bzw dehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zara3105 03.10.2017, 17:17

Ja, aber ich finde es schon besser, wenn sich die Proportionen ebenfalls verändern, aber Danke 😁

0

Was möchtest Du wissen?