Kommt ganz auf die Dosis & Häufigkeit des Konsums an. Ich zB finde ich bin auf Amphetamin "wacher" und klarer im Kopf & somit auch bedachter beim Treffen von Entscheidungen.

Muss hierzu jedoch sagen dass ich keinerlei Erfahrungen mit Methamphetamin habe.

Amphetamine wirken nur körperlich wacher , geistig macht es Platt, alleine das du denkst das du auf Drogen bedachte Entscheidungen treffen kannst... in etwa so wie die Entscheidung Drogen zu nehmen ??

0

Da spricht jemand aus Erfahrung der noch nie Drogen genommen hat..

3

Ist bei jeden anders, ich persönlich komm garnicht drauf klar, wie allgemein auf allen Drogen. Wenn ich high bin will ich mit niemanden reden (Außer vielleicht auf MDMA oder sowas.) und ich will halt nur mein Rausch genießen und meistens sage ich einfach "ja mach was du willst" oder sowas.

Aber, auf Crystal geht es eigentlich noch relativ zu Ketamin oder Morphine.

auf jeden fall nicht so negativ wie schlafentzug.

grundsätzlich machen amphetamine erstmal fitter, wacher und leistungsfähiger. (deshalb auch im sport als doping beliebt oder bei studenten das ritalin zum lernen)

Was möchtest Du wissen?