Wie wirkt Kreatin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. mehr Wasser kann in die Zellen aufgenommen werden, also wirkst du voluminöser

2. das Kreatin kann ähnlich wie das Adenosintriphosphat in den Mitochondrien verwendet werden um Energie freizusetzen. Das gibt dir in kurzen anaeroben Situationen wie Gewichtheben Energie für 1-2 Wiederholungen mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DumbledoreWoW
12.04.2016, 00:28

Kreatin in einer Dosis um die 5g ist übrigens absolut unbedenklich!

0

Das nimmt man vor dem Training ein

Aber eig kannst du dir das Geld dafür sparen creatin lagert dir nur Wasser in die Muskeln ein

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo Dunameitor,

Kreatin wandelt das energieschwache ADP in ATP um. Dadurch hast du während des Trainings mehr power, kannst länger trainieren etc. Als nebeneffekt wird Wasser in den Muskeln eingelagert. Sobald du es absetzt, verlierst du wieder an Kraft und das Wasser in den Muskeln ist auch wieder weg.

Ich hab es früher eine Zeit lang genommen und ich muss sagen.. ich finde es hat nicht das Geringste gebracht.

Nur weil man mehr Gewicht während des Trainings schafft, heißt as noch lange nicht, dass du mehr Muskeln aufbaust. Wieso auch? baut ein Kerl der 200kg im Bankdrücken schafft mehr Muskeln auf wie einer der 50kg schafft? sicherlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DumbledoreWoW
12.04.2016, 00:29

Doch einer der 200kg drückt baut mehr auf als einer der 50kg drückt. Absolut, nicht prozentual

0

Was möchtest Du wissen?