Wie wirkt ein geladener Kondensator im Gleichstromkreis?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er in Reihe liegt, trennt er den Stromkreis auf. Liegt er parallel wirkt er wie eine Pufferbatterie in Abänigkeit vom Stromfluss

Wie ist der Kondensator geschaltet? Reihe? Parallel? Hast du eine Schaltung?

Der lehrer fragte wie der allgemein wirkt.

0

Wie ein sehr kurzlebiger Akku. Das wäre die Antwort meines 9jährigen Sohnes, der sich sehr für Elektronik interessiert.

Was passiert wenn man ein Ding nimmt und in der Wirk Phase einschläft?

Hey ich habe mal eine etwas seltsame Frage die mir gerade durch den Kopf ging also, wenn ich jetzt ein Ding/ Teil (Droge) nehmen würde was eine wirkzeit von 45 Minuten hat und ich in der Zeit bevor es wirkt aber einschlafe was passiert dann?
Werde ich wach?
Schlafe ich einfach durch?
Hat jemand da Erfahrung oder hätte eine gute Antwort 😊
Danke im Voraus

...zur Frage

spannung an Kondensator berechnen?

hallo teil a) berechnet sich ja durch spannungsteiler u3 /uq=c1/c1+c3 das ergibt dann für u3 = 4V

aber bei teil c) verstehe ich gar nicht wie der Lösungsweg ist ? die Antwort ist 2,67 aber wie ??

...zur Frage

Wirkt die Pille, wenn man antibiotika nimmt?

Meine Freundin nimmt seid knapp eine Woche antibiotika. & viele sagen, dass dann die Pille nicht wirklickt.

stimmt dass, oder nich ??

...zur Frage

Ohne Abschluss zur Müllabfuhr?

Hallo,

Eine ernst gemeinte Frage! Hab zwar schon gegooglet aber da nimmt die Frage fast niemand ernst.

Was für einen abschluss brauch man bei der Müllabfuhr, kommt man da auch ohne Abschluss rein?

Ist Müllabfuhr denn eine Ausbildung oder eine normale Arbeit? Wieviel verdient man denn, kann man damit leben?

...zur Frage

wie läuft die ausbildung zur kindergärtnerin ab?

hallooo. ich will nach meinem schulabschluss erzieherin (kindergärtnerin) werden,wie läuft die ausbildung ab ? und wieviel jahre geht sie ? theorie und praxis bestimmt oder ? auf google finde ich jetzt nicht die passende antwort :D

...zur Frage

Gibt es bei der Fachhochschulreife Fachhochschulreife einen praktischen Teil?

Hallo Leute, ich bin da etwas verwirrt.

Ich habe vor 5 Jahren die 13. Klasse erfolgreich absolviert und auf meinem Abgangszeugniss stand "Fachhochschulreife". Ich habe mich an einer neuen Stelle beworben und der potentielle Arbeitgeber wünscht den praktischen Teil der Fachhochschulreife von mir. Welchen ich aber nie gemacht habe, da ich nach der Schule direkt eine Ausbildung ebenfalls beendet habe. Den Gesellenbrief meinen die (höchstwahrscheinlich) nicht.

Kann mir jemand bitte Licht ins Dunkle bringen, da die Bewerbung für mich enorm wichtig ist und ich im Netz keine Antwort bisher gefunden habe. Wer macht da den Fehler, meine alte Schule, da die mir den falschen Abschluss aufgeschrieben haben oder der zukünftige Arbeitgeber, da er etwas verwechselt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?