Wie wirkt ein Energy Drink am Besten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab mal 5 Dosen auf Ex getrunken. Davon ist mir übel geworden und ich hab es wieder ausgekotzt. Danach (ca. halbe Stunde später) habe ich mir eine Pizza gemacht. Und dazu Energy getrunken, dann war ich wach. Also, am besten machst du es so!

Klingt nach einem guten Ratschlag, werde ich ausprobieren. 

Danke ! 

1

das coffein oder sonst was da halt drin ist kurbelt nur die verdauung an das heißt du musst was dazu essen das wird schnell verdaut dadurch hast viel Energie und dann bist wach 👍🏿

Gesund sind sie gar nicht :)

https://www.ugb.de/lebensmittel-im-test/energy-drinks/

Halt Dich besser mit ausreichendem Schlaf, Sport und Kalt/Warm Duschen fit!

Das sie nicht gesund sind weis ich durchaus, aber das ist fast jedes Getränk außer Wasser nicht. Mich interessiert jeglich die Wirkung.

0

wirkt nicht - jedenfalls nicht bei mir. Ich trink Take Off 1 liter jeden Tag - weils mir schmeckt - bin aber deswegen auch nicht fitter.

kein unterschied. die energy kommt vom zucker und der baut sich nicht schneller oder langsamer ab, wenn du das getränk langsamer trinkst.

Was möchtest Du wissen?