Wie wirkt dieses Produkt eigentlich am besten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen,🌞

also erstmal muss ich dir sagen, dass ich es sehr löblich finde, dass du deine Haut vor dem Sonnenbad gut schützt.👍

Sehr viele Deutsche denken nämlich, dass Sonnenschutz nur im Ausland nötig sei und nicht im "kalten" Deutschland...
Aber gestern (und auch heute wird es extrem!) haben wir ja wieder mal gesehen, dass auch in Deutschland die Sonne sehr knallen kann.😉

Was deine Freunde sagen stimmt aber so nicht! Die Zahl "30" auf der Verpackung steht für den Lichtschutzfaktor. Und bedeutet nicht, dass es erst ab 30 °C wirkt.
Der Schutz ist einfach höher und somit für dich und deine Haut gesünder. Gleichzeitig ist es aber natürlich auch so, je wärmer es ist, desto höher sollte auch der Lichtschutzfaktor sein.
Diese Regel ist aber nur ein grober Richtwert: Sagen wir mal, du fliegst im Winter nach Australien, deine Haut ist natürlich blass durch die geringe Sonneneinstrahlung bei uns. Und selbst wenn es dann am Tag deiner Hinreise ein eher kühler Tag in Australien ist, solltest du dann trotzdem einen Sonnenschutz mit hohem LSF verwenden, um deine Haut in den ersten Tagen zu schonen und langsam an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen...

Also mach weiter so, weil langsames Bräunen viel gesünder ist und am Ende natürlich auch um einiges schöner aussieht (als mit Sonnenbrand und Abpellen der Haut)!😉

Viele Grüße und ein wunderschönes, sonniges Wochenende an alle!🌞😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich benutze gar kein sonnenschutz zeug und klappt viel besser, bin aber auch Hauttyp IV.

ich denke das liegt an dem sonnenschutzfaktor 30, dass du deswegen schwerer braun wirst. ich geh mal davon aus dass du relativ weiß bist, das heißt in den meisten Fällen dass du schwer bis kaum braun wirst, egal wie oft du in der Sonne liegst (bei einem Bekannten von mir der selbe Fall).
Ich würde dir empfehlen einfach mal im Internet nach deinem Hauttyp zu forschen, dort findest du dann deine eigenschaften und etc

Hier der Link: http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Haut/Sonnenschutz/Hauttyp-wie-viel-Sonne-vertrag-2198.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Bräunungsmittel an sich, sondern Sonnenschutz in From von Öl.

Für's Bräunen der Haut ist nicht die Temperatur ausschlaggebend, sondern die UV-B-Strahlen-Einwirkung auf die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 😎
Ich benutze dieses tolle Öl schon seid Jahren, nichts anderes mehr eben weil ich davon so eine Klasse Bräune bekomme.
Warum es bei dir nicht klappt weiß ich leider nicht, aber ich weiß dass es auf jeden Fall nichts mit der Temperatur zutun hat ;)
Versuch es einfach weiter.. Dann wird es schon klappen! Von einer Stunde in der Sonne mit dem Öl kann man allerdings nichts erwarten..
Also, weiterhin schön damit eincremen und dann wird es 🌞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?