Wie wirkt die "Pille danach" und wie lange kann man sie nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pille Danach kann den Eisprung verschieben. Die PiDaNa bis zu 72 Stunden, die ellaOne bis zu 120 Stunden danach. War der ES bereits oder es hat gar schon eine Befruchtung stattgefunden, bringt sie nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo

diese pille kann man nur 1x nehmen. das sollte von ftrauenarzt vorher besprochen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pheasant
17.07.2016, 10:22

Bekommt man ja zum Glück auch nur vom Frauenarzt verordnet, oder wurde das doch geändert ?

Hab das Ende der Diskussion gar nicht mehr richtig auf dem Schirm..

0

Die Pille danach nimmst du nur einmal, ich glaube es geht bis maximal 72 Stunden danach, besser sind aber 24.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die geht's danach richtig sch....., ist auch kein Verhütungsmittel, das sollte nur im Notfall genommen werden, allerspätestens 72 Stunden nach dem "Unfall"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

72 Stunden hast du Zeit. Je mehr Zeit vergeht desto unsicherer wird sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?