Wie wirkt die Handynutzung auf meinen Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es mal ausprobieren. 2 Tage so, wie die normalerwiese deine Handy nutzt und dann 2 Tage mal 3-4 Stundn vor dem Schlafengehen ausschalten. Wirst dann ja bemerken, ob sich was ändert :)
Liebe Grüße
Kunibald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteNinja
08.10.2016, 09:29

Das werde ich mal machen, Danke

0

Ich habe neulich in den "Erziehungstest" von RTL reingeschaut. Und da wurde nachgewiesen, dass man viel ruhiger schläft, wenn man das Handy abends bereits zwei Stunden vor dem Zubettgehen ausschaltet. 

Du denkst sicher, dass du erholt aufwachst. Aber wenn du auch mal den Test machst und das Handy bereits mehrere Stunden vor dem Schlafengehen nicht mehr nutzt, wirst du merken, dass du noch erholter bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint in Ordnung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du dich Gesund fühlst

Ich sehe hier keine Anzeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?