Wie wirkt die GyneFix Kupferkette als Spirale zur Verhütung genau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Der vorrangige verhütende Effekt der intrauterinen Systeme mit Kupferabgabe ist die Verhinderung der Befruchtung des Eis bzw. dessen Einnistung. Dies ist die Folge einer Einschränkung der Bewegungsfähigkeit der Spermien, die zum Untergang der Spermien führt. Die Reaktion des intrauterinen Fremdkörpers mit der Gebärmutterschleimhaut aktiviert ferner die Freisetzung von Leukozyten und Prostaglandinen, die sich sowohl in der Gebärmutter als auch in den Eileitern hinderlich auf die Spermienbewegung auswirken."

Quelle: http://www.verhueten-gynefix.de/gynefix-im-ueberblick/gynefix-verhuetung.php

Ich habe mir die Kupferspirale vor 3 Monaten setzen lassen. Als mir letze Woche ständig übel war und auch meine Regel verspätet war dachte ich ich mache mal nen Test. Positiv! Bin gleich zu meinem Gyn. Durch die starke Regelblutung durch die Spirale hat sie sich verschoben. Ganz runter zum Muttermund.

Das Kupfermetall gibt Ionen ab, die die Spermien unfruchtbar machen.

Wie ich callmyname schon geschreiben habe ... es ist doch völlig verständlich, dass man sich genau informiert, wenn man Fragen hat... schließlich geht es ja schon um was sehr wichtiges :-(

0
@werwiewaswarum0

Natürlich aber wenn man eine Frage stellt und dazu die passenden Antworten inkl. Links bekommt sind so viele weitere Fragen sinnlos. Hätte sie sich z.B meinen Link mal angeschaut hätte sie sich alle weiteren Fragen sparen können. Und ich finde, wenn man sich informieren will dann sollte man schon ein wenig Eigeninitiative zeigen und sich selbstständig informieren können.

0
@yxcvbnmmnbvcxy

Ja hast ja auch recht .. abei ein bisschen nachsichtig :-) Mir ist so jemand tausend mal lieber wie jemand der dann irgend ein Blödsinn behauptet oder sich gar nicht informiert ;-)

0

Was möchtest Du wissen?