Wie wirkt auch Silber richtig edel?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Silber wirkt immer edel, solange es gut geputzt wird und nicht patiniert ist (schwarz geworden ist). Silber, das mit einer Rhodiumschicht versehen ist, braucht nicht geputzt zu werden, es behält seinen hellen Glanz.

ich finde gold schaut billiger aus als gold! Ist ansichtssache. Der Wert ist ja hier nicht das Thema. Silber ist schlicht und nicht so aufdringlich.

Wieso auch? Silber ist das alchemistisch und mythologisch reinste Metall... wie könnte es nicht Edel wirken?

Mein Verlobungsring ist aus Silber und sieht besser aus, als mancher schlichte Ehering aus Gold wo nix dran ist.

Die Spange meiner Schwester ist silber und die Zähne meiner Oma sind golden. Ich mag die Spange lieber.

Silber kann genauso edel sein ( wenn es nicht grad dunkel anläuft )

Jedes Edelmetall wirkt mit der passenden Kleidung richtig edel.

Wer's am liebsten protzig liebt,

mit Glitzerold sehr richtig liegt.

An reichen Russen sieht man's schon,

der Prunk gehört zum guten Ton.

Doch Silberschmuck, das muß ich sagen,

tun meistens nur die Jungen tragen,

die sich nix Bess'res können kaufen,

und Silber droht auch anzulaufen.

So richtig edel wird man dann,

wenn man sich Platin leisten kann.

Understatement mag man zitieren

und mit mattem Glanz sich zieren.

köstlich

0

Silber wirkt immer edel. Weißgold ist vom Wert edler, das sieht aber ein Laie nicht.

Echter Silberschmuck wirkt edel.

silber find ich edler als gold.

... idem du sagst es wäre Weissgold !

Was möchtest Du wissen?