Wie wirkt Aspirin im Körper?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aspirin ist ein Schmerzmittel. Es gibt bestimmte Rezeptoren im Körper, die Schmerzen in Form von Botenstoffe auslösen diese Botenstoffe müssen Dan an die Synapsen andocken um einen Schmerz zu signalisieren  im Gehirn.
Aspirin (oder auch andere Medikamente wie Ibubrofen oder Paracetamol ) docken an die Synapsen an und verstopfen/blockieren die, so dass kein Platz mehr dafür ist das die Botenstoffe, die den Schmerz auslösen andocken können ----> kein Andocken von schmerzauslösenden Botenstoffen -----> kein Schmerz

Mit freundlichen Grüßen
*Altana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AltanaMaximus
31.03.2016, 11:50

Der Wirkstoff ist aber nicht Aspirin so heißt nur das Medikament

Für den verstehen des Vorgangs ist der Name des Wirkstoffes nicht notwendig

0
Kommentar von AltanaMaximus
31.03.2016, 11:53

Der Wirkstoff kann aber auch direkt das Prostaglandine hemmen in dem es sich an die Cox andockt ...

0

Was möchtest Du wissen?