Wie wirken Joyful und Greenful?

3 Antworten

Das Zeug kommt aus Thailand und der angebliche Hauptwirkstoff entstammt der Juckbohne. Angeblich keine Nebenwirkungen "bekannt", da bedeutet aber nicht, daß es sie nicht gibt. Etliche Inhaltsstoffe der Bohne sind toxisch. https://de.wikipedia.org/wiki/Juckbohne das gilt für das Produkt Joyful.

Greenful ist ein Extrakt aus Camelien/Teepflanze

 Mein Rat: Finger weg, ist rausgeschmissenes Geld. Wende dich an einen Arzt.

Geh´doch einfach in die Apotheke und lass´Dich beraten! Die werden Dir dort gerne Deine Fragen beantworten!

Der Apotheker sollte da genaue Auskunft geben können.

Das Zeug gibts nicht in der Apotheke.

0

Wut auf die schule normal?

ich rege mich sehr oft wegen der schule auf. und dann fühle ich mich hilflos, weil ich ja nichts ändern kann. ich bin dann total genervt und gestresst, obwohl ich garnichts mache. mich macht es manchmal sogar aggressiv, weil es so langweilig ist. und die lehrer geben einem hausaufgaben übers wochenende, obwohl das für die erholung da ist. genauso mit den ferien. wenn ich am nächsten tag eine arbeit schreibe, lerne ich den ganzen tag nichts, weil ich denke, dass ich gleich anfange. aber wenn ich den ordner aufschlage und mir ein teil durchlese, bin ich wieder so genervt, weil es so langweilig ist und weil ich das einfach nicht will und ich bin total weinerlich. dann mache ich den ordner zu und lerne eben nichts, weil ich lieber eine schlechte note bekomme, als das jetzt zu lernen. oder wenn ich hasafgaben habe, mache ich sie bis abends nicht, und dann mache ich sie schnell oder ich bin zu müde. und ich bin einfach die ganze zeit so genervt, aggressiv, wütend und traurig. wie kann ich das ändern? warum ist das bei anderen nicht so?

...zur Frage

Pflanze mit betäubender/einschläfernder Wirkung?

Hallo.

Ich habe schon oft in filmen gesehen (oft mittelalterliche) , dass jemand anderen etwas ins essen rührt und diese kurz darauf fest einschlafen. Das soll allerdings ganz ungefährlich sein.

Im Mittelalter wäre das wohl eine pflanzliche substanz.

Allerdings konnte ich auch nach langen recherchen keine pflanze mit so einer wirkung finden. Nur Baldrian oder Passionsblume, die aber ja nur beruhigend wie ein sedativum wirken, aber nicht als eine art betäubungsmittel zum sofortigen einschlafen.

Da ich mich sehr für kräuter interessiere, würde ich gerne fragen, ob jemand eine pflanze mit einer solch starken aber ungefährlichen wirkung kennt. Eventuell auch nur eine, die stark müde macht.

Es muss eine solche substanz doch auch in der natur geben?!

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Burnout depression borderline?

Ich gehe nun in die 12 klasse eines Gymnasiums
Seit der 11 klasse stimmt etwas nicht mit mir, wir haben über viele Krankheiten in der Schule gesprochen
Und ich merke das das was ich jetzt bin, nicht ich bin!
So bin und war ich nie!
Ich habe keine Kontrolle über meine Gedanken, meinen Körper!
Mein Verhalten als eine 18 jährige Frau ist unerträglich, weder für meine Familie, noch meinen Partner
Es schränkt mein Sex leben ein
Seid ich 17 bin, bin ich immer faul, müde, aggressiv, genervt und gestresst.
Ich kann viele private Dinge in meiner Familie nicht verkraften, die meiner Seele nicht guttun.
Da ich mein bestes versuche, schaue ich auf andere, aber nie auf mich selbst.
Vor einem halben Jahr war es so das ich jeden Tag geweint habe und nichts mehr gespürt habe. Ich habe keinen Sinn mehr gesehen.
Ich weiß nicht was ich habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?