Wie wirken antidepressiva genau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dies kommt primär darauf an, was für antidepressiva du verschrieben bekommen hast. die meisten blockieren die wiederaufnahme des botenstoffs serotonin (z.b. die SSRI-Klasse). hier ein video dazu:

depressionen werden nach neustem forschungsstand u.a. durch einen mangel des botenstoffs serotonin ausgelöst. serotonin ist ein hormon, welches für glück und ausgeglichenheit zuständig ist. die medikamente erhöhen durch die wiederaufnahme-hemmung die verfügbarkeit von serotonin. dies soll im idealfall die symptome einer depression beseitigen.

medikamente sind jedoch keine glückspillen und oft mit starken nebenwirkungen verbunden. besonders zu beginn der einnahme sind nur die nebenwirkungen zu spühren, welche meist nach einigen wochen wieder verschwinden. das medikament muss zuerst einen spiegel im gehirn aufbauen bis es wirkt. die eigendliche erwünschte wirkung tritt nach ca. 2-6 wochen täglicher einnahme ein.

hier findest du eine übersicht über alle antidepressiva der verschiedenen kategorien: http://www.deprohelp.com/medikamente2/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neuesten blockieren die Serotonin Wiederaufnahme im Körper, was die Stimmung verbessert nach ca. 2-3Wochen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte stelle derartige Fragen direkt dem Arzt der sie dir verschreibt. Der kennt dich, deinen Gesundheitszustand und die Medikamente am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?