Wie wirke ich sympathisch auf Frauen im Puff?

10 Antworten

Im Prinzip nicht anders, als in der "freien Wildbahn":

Indem Du dort sauber und gepflegt aufschlägst, zu den Frauen freundlich, höflich und respektvoll bist und mit Komplimenten nicht sparst!

Frage sie nicht über ihr Privatleben aus, sei witzig und charmant und nimm Dir nicht mehr, als diese zu geben bereit sind.

Kümmere Dich nicht nur egoistisch um Dein Vergnügen - das Vorspiel muss nicht entfallen, nur weil Du für Sex bezahlst.

Damit Du überhaupt Gelegenheit und Zeit für das Zwischenmenschliche hast, solltest Du allerdings nicht in irgendein Laufhaus gehen, wo die Gäste im 20-Minuten-Takt abgefertigt werden und das Vorgespräch im Türrahmen selten länger als 2 Minuten dauert, sondern besser einen schönen Sauna- oder FKK-Club aufsuchen, wo man sich erstmal in Ruhe (und ohne Getränke ausgeben zu müssen) unterhalten und näher kommen kann.

Tipps zum Verhalten im Bordell und gegenüber den Frauen findest Du in der Fachliteratur, wie Du sie z.B. bei Amazon zum Stichwort "Paysex" findest - das kann dir eine Menge Frust und Lehrgeld ersparen... .

Wir sehen uns im Puff!

R. Fahren

am besten Du gibst Dich so wie Du bist, großartig schauspielern und auf die Pauke hauen wirkt lachhaft. Umgangsformen und Hygiene gehören auf jeden Fall auch für uns gewahrt, damit bist Du einer der  sympathischsten des Tages...

Ich würde sagen: das geht nicht. Männer, die in den Puff gehen, finde ich jedenfalls nicht sympathisch. Aber mag sein, dass manche das anders sehen...

1

Männer, die in den Puff gehen, können ganz schön sympathisch sein

0
28
@Koruci

Und warum müssen sie dann mit Geld Sex kaufen, wenn sie so nett sind???

0
1
@NewQuest

Dafür hat jeder seine individuellen Gründe.

0

Was möchtest Du wissen?