Wie wirke ich noch intellektueller?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mir ist sofort klargeworden, was du brauchst:

http://www.focus.de/D/DB/DBX/DBX80/phrasen_frame.html

Falls der Wortschatz dir nicht reicht, findest du beim Googeln weitere Beispiele unter "Phrasengenerator" oder Phrasendreschmaschine".

Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Begriffe jetzt auch noch richtig platzierst bzw. anwendest, gut. Aber paß auf, irgendwann ist es vielleicht dann doch ein bißchen übertrieben mit dem Intellektuellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst noch schleimiger werden und noch mehr ausgefallene Wörter verwenden. Versuch geschwollen zu reden und dich dabei so zu fühlen als wärst du die mega pupe der mgea elf. Dann klappts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trage stets das Buch "Wer bin ich - und wenn ja, wieviele?" mit Dir herum. Halte die Nase schön hoch. Steck Dir einen Besenstiel...aber nein, das lassen wir.

Entweder man hat Intellekt - oder es wirkt lächerlich.

Sei lieber DU SELBST.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede über Philosophen und ihre Theorien (Der willen zur macht, Untermensch-Übermensch, Nihilismus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde interessieren, wann du das Wort "konfiszieren" benutzt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch - ich wollte gerade eine ähnliche Frage stellen - nur anders rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie zieht man sich denn intellektuell an? Hüllt man sich in einen Hauch von Seide?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies unseren guten,alten Schopenhauer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem du keine dummen Fragen stellst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?