Wie wirke ich nicht mehr so schüchtern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nun mal wirklich nichts dafür wenn du dich dabei noch nicht auskennst. Ich selber möchte Medizin studieren und weiß das man damit besonders mit Patienten schonend umgehen muss. Da man sich keine Fehler erlauben darf. Vielleicht lächelst du einfach mal einige Personen an oder grüßt Freundlich. Das hilft oft auch schon ein kleines bisschen weiter. Wenn du angesprochen wirst versuch daraus doch ein Gespräch zu entwickeln. Frag auch nach, wenn du etwas nicht verstanden hast. Dazu sind Praktikums auch da. :) Lg Cello3000 Hoffe konnte dir etwas helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
07.01.2016, 21:19

Ich güße immer, klopfe an, sage guten morgen oder hallo, wnen ich aus einem zimemr rausgehe auf wiedersehen ( ja ich weiß muss man nicht ) sage alles was ich mache z.b. Blutdruck messen, sage dan nden Blutdruck, grüße immer wenn ich Besucher auf dem gang sehe oder im zimmer sind, rede mit den leuten sogar auch ein bisschen länger weil sich ja imemr Gespräche ergeben und höre den Patienten gerne zu was sie zu sagen haben da ich weiß wie sie sich fühlen, da ich auch oft genug im Krankenhaus war.

0

Ich mach auch gerade ein Praktikum in einem Bekleidungsgeschäft ,und die erklären mir alles und loben mich für Sachen die selbstverständlich sind ..

Weis nich an welche du da geraten bist aber am besten redest du mal persönlich mit dem dienstleiter und sagst ihm dass dir nichts gesagt wird weil du hast recht von allein kannst dus nich wissen

wenns dann immer noch nich passt dann sind die nich ganz dicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
07.01.2016, 21:16

der dientsleiter glaubt nur den Krankenschwestern, der hats ja auch auf mich abgesehen und will mich loshaben, das ist ja das Problem!

0

Ein Krankenhaus ist groß! Jeder macht seine Arbeit und geht davon aus das es die anderen auch so machen ! Du musst auch mal von dir aus fragen wie das geht. In kleinen Unternehmen kann man mitverfolgen was einen beigebracht wurde aber im Krankenhaus ist es etwas anders. Hab Mut! Ich frage lieber ganz oft und nerve alle aber dann schaffe ich meine Aufgaben irgendwann immer lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
07.01.2016, 21:25

So groß auch wieder nicht, es ist ein kleines Krankenhaus.

Normalerweise hat man laut anderen Praktikanten eine erstanleitung die ich NIE hatte.

In der lernt man richtig Patienten waschen, Blutdruck messen ect.

Ich bin erst einmal für 5 Minuten bei einer richtigen Krankenschwester mitgegangen.

0
Kommentar von Laetaa
07.01.2016, 21:32

dan sag das so . wer wagt der Gewinnt.

0
Kommentar von Laetaa
07.01.2016, 21:43

du musst es wissen. schließlich ist es dein leben. entweder du bringst dir das Arbeiten auf einer Weise selbst bei oder du fragst wie es geht. das erste ist doch eher unwahrscheinlich ?

0
Kommentar von Laetaa
07.01.2016, 22:03

ich kann dir doch nicht vorhersagen was passiert. es liegt in deiner Hand.lg

0

Was möchtest Du wissen?