wie wird überdachte, unterkellerte Hauswand vor regen geschüzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus, daß das Blech auch unter dem Bodenbelag der Veranda ist.Wäre technisch als Sperre gegen Nässe ( nicht nur durch Regen! Es kann ja auch mal der Putzeimer umfallen oder ein Kinderplanschbecken ist auch mit Nässe verbunden :-) ) denkbar. Es gibt da aber heutzutage bessere Möglichkeiten. Vor allen Dingen wirksame aber optisch etwas "unauffälliger".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunalilli
17.06.2011, 10:44

Vielen Dank, kannst du mir auch sagen welche Möglichkeiten es noch gegeben hätte ?Wäre wirklich toll, denn ich stehe deswegen gerade in Diskussion mit unserem "Häuslebauer". Dann hätte ich mal ein richtiges Argument in den Händen.Danke noch mal !

0

Die Schreiben werden wohl Scheiben sein und die haben dann noch ein großes Loch, damit Spannungen durch Temperaturschwankungen aufgefamgen werden.

Da auch bei überdachten Veranden Schnee und Regen reingeweht werden können, ist die Lösung eher eine bessere Variante. 25 cm erscheint mir aber auch hoch. Aber, wenn geschrubbt wird mit Straßenbesen usw. oder Gar mit Wasserschlauch, wirst Du Bauschäden verhindern. Im Großen und Ganzen scheint Dein Handwerker Erfahrung eingebaut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beschreibung ist ohne Fotos nicht nachvollziehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?