Wie wird Tetanus gecheckt?

5 Antworten

Ja klar wird dazu Blut abgenommen und der Titer bestimmt, d.h. ob Antikörper in deinem Blut vorhanden sind, an der Nasenspitze sieht man es dir leider nicht an.

Hast du keinen Impfausweis (mehr)? Frag doch mal deine Eltern, evtl. genügt auch eine Vorlage des Impfausweises.

Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie man auf Kommentare kommentiert...  :/
Ich versuchs mal so herum: informiere dich UNABHÄNGIG von hier über Impfungen im Allgemeinen. Es gibt Statistiken die beweisen, daß der Rückgang der Krankheiten/Seuchen nicht parallel mit Impfungen stattgefunden hat, sondern VORHER. Ursache war die Hygiene. Zweitens: viele Krankheiten bekommst du normalerweise gar nicht, z.B. Tetanus. Bitte über diese Krankheit auch von hier unabhängig recherchieren! Vorher trifft dich der Blitz beim Lotto-Sechser, bevor du diese Krankheit bekommst. Die belügen uns von vorn bis hinten, und wir haben es unser Leben lang geglaubt. Wer profitiert von der Lüge? Antwort: Folge dem Geld!

0

Normalerweise genügt die Kontrolle des Impfpasses. Wenn du eine Grundimmunisierung als Baby bekommen hast, reicht im Erwachsenenalter eine Auffrischung alle 10 Jahre.

Was möchtest Du wissen?