Wie wird Spannung gerechent?

(Zeichnung) - (Elektronik, Strom, Spannung)

6 Antworten

Hausaufgaben?

Wenn ja: Leider sind das sehr sehr schlecht gestaltete Aufgaben, da beides Sonderfälle sind. Denn aus der Zeichnung schließe ich mal, dass es sich nicht um Aufgaben aus einer elektrotechnischen Berufschule handelt, sondern eher um solche aus dem normales Physikunterricht.

Links = Parallelschaltung

- Spannung überall gleich

- Ströme addieren sich

Der Lehrer möchte demnach wahrscheinlich 5V als Antwort. Aber dann hat der Lehrer einen Denkfehler gemacht:

Physisch korrekt wären 2V, da eine LED ein Halbleiter ist. Diese zieht so viel Strom aus der Batterie, bis die Spannung der Batterie auf 2V einbricht, und geht sehr wahrscheinlich kaputt. Danach ist es irgendwas zwischen 0V und 5V (Kurzschluss in der LED oder selbige gänzlich durchgebrannt)

Rechts = Reihenschaltung

- Spannungen addieren sich (und verteilen sich auf die Widerstände)

- Strom überall gleich

Hier will der Lehrer demnach wahrscheinlich 3V als Antwort. 

ABER:

Der Stromkreis ist unterbrochen, da das Voltmeter in Reihe geschaltet ist. Voltmeter haben einen (nahezu) unendlich hohen Widerstand, so dass kein Strom hindurchfließen kann. Somit ist hier physikalisch eine Spannung von ca. 4.999999999.... V zu erwarten. Die LED leuchtet dabei jedoch nicht, da der Strom(A) halt nahe 0 ist.

Bei 2. bleiben für das Fragezeichen noch 3 Volt übrig. Die Spannungsquelle liefert 5 Volt und über die LED fallen 2 Volt ab (werden verbraucht). Bleiben also 3 Volt übrig.

Bei 1. sollten 5 Volt am Fragezeichen anliegen, weil kein Bauelement die Spannung verringert. Die 2 Volt LED ist da aber etwas "deplatziert", weil diese bei 5 Volt durchbrennen würde.

Du verstehst rein gar nichts.

deswegen versuche ich dich mal auf Ideen zu bringen.

Punkt eins, es gibt eine Speisespannung, die ist hier diese 5 V Batterie.
Punkt zwei, es gibt Verbraucher, die eine Verbraucherspannung brauchen.

nun müsstest du doch kapieren, dass es zwei unterschiedliche Spannungen gibt! Die 5 Volt Speisespannung und die 2 Volt Verbraucherspannung.
Also gibt es keine gleichen Zahlenwerte, sondern 5 und 2. Es gibt also eine Differenz von 5 minus 2 gleich 3 Volt. 

Das bedeutet die LED braucht nur 2 Volt, bekommt aber in deinen Bildern 5 Volt. Das sind 3 Volt zuviel, also geht die LED so angeschlossen kaputt.
Es muss etwas zwischen Batterie und LED, das diese 3 Volt Differenz übernimmt.

Sowas ist ein Widerstand, der kann einen Spannungsanteil sinngemäß übernehmen. Damit wir den Wert vom Widerstand errechnen können, brauchen wir den Strom den die LED braucht.
Nehmen wir an, es ist eine normale LED, keine Leistungs-LED, dann braucht so eine 20 mA oder 0,02 Ampere.

Der Widerstand soll 3 Volt bei 0,02 A übernehmen, also rechnen wir R=U/I
in Zahlen 3 geteilt durch 0,02 gleich 150. Also brauchst du einen 150 Ohm Widerstand, der diese 3 Volt übernimmt, und der kommt zwischen die Batterie und LED. Also trenne die plusleitung auf, gehe zuerst vom Plus der Batterie an den Widerstand, und vom Widerstand zur LED.

Hast du das nun verstanden, dann zeichne davon eine Zeichnung und zeige diese uns. Wir kontrollieren dann ob deine Zeichnung richtig ist, du es verstanden hast. Einverstanden? 

...und die Spannungsquelle ist auch noch negativ - wahrscheinlich unbeabsichtigt.... (kann man so machen, ja, aber...)

Also hat er im Fall 2 dann -3V... ich meine ja nur....

0
@Doktorelektrik

Mein du nur, aber bitte für dich. Wenn du etwas anders siehst als ich. Du hast scheinbar auch Verständnisprobleme, Doktor Elektrik.

1
@Doktorelektrik

Ist sie nicht! Plus nunmal am Nippel einer Batterie.... Und ob die Masse nach oben oder unten gezeichnet ist, ist völlig egal. Kannst diese Batterie auch genausogut quer zeichnen. -.-

0
@Franky12345678

Was bitte verstehst du persönlich unter einem Ersatzschaltbild? Querstehende Symbole zu Verbindungen habe ich da noch nie gesehen. Eben weil er den Pluspol nach UNTEN gezeichnet hat, habe ich sein System übernommen und es so interpretiert. Ja, es fehlen die Bezugspfeile. Deshalb ist es noch lange nicht egal, wie rum man diese annimmt. Du hilfst dem Fragesteller damit leider nicht, es richtig zu machen. Darum ging es aber doch, oder?

 

0

Englisch verstehen aber wie?

Mein problem ist ich kucke gene south park family guy und andere englische serien aber manche serien sind nur auf englisch.Wenn ich versuche in englisch zu kucken verstehe ich garnix xD was kann ich machen damit ich verstehe was sie sagen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen "Gesetz" und "Prinzip"?

Hallo Experten,

ich lerne gerade für mein mündliches Sportabitur und stoße auf ein Kapitel "Allgemeine Gesetzmäßigkeiten des Trainings und Trainingsprinzipien" .


Dazu im Unterverzeichnis:

  • Qualitätsgesetz
  • Reizschwellengesetz
  • Gesetz der Anpassungsfestigkeit
  • Gesetz der Homöostase und Superkompensation
  • Gesetz zum Verlauf der Leistungsentwicklung
  • Gesetz der Trainierbarkeit

Und:

  • Prinzip der progressiven Belastungssteigerung
  • Prinzip der Variation der Trainingsbelastung
  • Prinzip der Wiederholung und Kontinuität
  • Prinzip der Periodisierung und Zyklisierung
  • Prinzip der zunehmenden Spezialisierung

Jetzt Frage ich mich, was der Unterschied zwischen einem Gesetz und einem Prinzip ist, da es sein kann, dass mir die Antwort auf diese Frage das Verstehen meiner Sportthemen erleichtern kann. Es muss ja einen Grund geben, dass die das unterscheiden und vielleicht verstehe ich es durch die Unterscheidung auch besser. Nur denke ich, dass ein Prinzip das gleiche ist wie ein Gesetz.


Kann mich hierzu jemand mal aufklären?

Vielen Dank im Vorraus ;)

...zur Frage

Sind die Verbindungen auf dem Schaltplan richtig?

Habe einen Schaltplan im Internet gefunden und habe jetzt die Frage, ob ich die Roten Linien, die die Verbindungen auf dem Schaltplan demonstrieren sollen, richtig gezeichnet habe? Und wo genau muss ich vom Power Supply die GND, also die Masse bei der oberen Zeichnung anschließen? Der Schaltplan ist auf dem Bild, was ich hinzugepackt habe...

Und ich möchte mich mehr mit Elektronik beschäftigen und sie verstehen. Bitte beantwortet NUR die beiden Fragen und schreibt nicht sowas wie, dass ich mich als Anfänger mit etwas leichterem Beschäftigen sollte... oder so

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Stromstärke in Schaltplan bestimmen?

Muss man das rechnen oder wie sonst? Als beispiel: 2 lampen 3 amperemeter Und der erste Strommesser zeigt 150mA an und was kann man an den anderen beiden ablesen?

...zur Frage

Was ist Blutschuld?

Ich versuche die Bibel zu lesen und ihre zusammenhänge zu verstehen, ich bin auf der Suche nach puh... begründungen warum was als sünde gilt und wieso, woher das kommt, einfach die zusammen hänge verstehen bin jedoch nicht besonders religiös und naja ich habe starke probleme beim verständniss. "Wenn jemand bei einem Mann liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Greuel ist und sollen beide des Todes sterben. Blutschuld lastet auf ihnen" Ich weiß nicht was Blutschuld bedeutet. WAS ist blutschuld? Und wieso heißt es blutschuld? Wie kommt man auf das wort Blutschuld?

...zur Frage

Könnte mir jemand den Schaltplan erklären (Lüftersteuerung)?

Hallo, ich versuche es zu verstehen. Oben links ist der Pluspol und unten links ein Minuspol. Am Anfang und Ende wird sofort ein Kondensator verbaut, wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?