Wie wird sich die Politik nach der Bundestagswahl entwickeln?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Große Koalition.

"Rechts schwenkt, Marsch"...

Die AfD hält Einzug, was zum Üblichen führt.
Ursprünglich war die Kiste so gedacht, dass die CDU die rechte Flanke deckt.
Oder wie Franz Josef Strauß (CSU) einst sagte "rechts ist wo ich bin".

Die linke Flanke sollte die SPD decken, Willy Brandts "Mehrheit links von der Mitte".

Als die Welt noch übersichtlich gewesen ist.

Nun aber ist die Welt nicht mehr übersichtlich.
Im Osten hat die AfD ein Standbein, nicht nur dort.
Nur ist ohne dem Osten die betuliche BRD nicht zu halten.
Ergo, wie drängt man die AfD wieder heraus, aus den Parlamenten und aus dem Osten?
Mit Flankendeckung, wir sprachen gerade darüber.

Deshalb marschiert die SPD stramm rechts, im Versuch die CDU dort zu überholen.
Die CDU wird ihre rechte Flanke decken, mit Hilfe der CSU.
Die linke Flanke ist gedeckt, mit eben der "roten CSU", Die Linke.

Ich könnte mir, wie erst kürzlich in Schleswig-Holstein geschmiedet, eine schwarz-gelb-grüne Koalition mal interessant und lebhaft vorstellen.

Ich behaupte auch, dass es die größten Reibereien zwischen der FDP und den Grünen gäbe. Die CDU/CSU könnte sich vielleicht mit den Grünen mehr bei der inneren Sicherheit reiben.

Aber in Hessen funktioniert die schwarz-grüne Koalition ja auch reibungslos. CDU/CSU und Grüne sind beides konservative Parteien. Man muss sich ja nur mal den "CDU-Ministerpräsidenten" mit grünem Parteibuch, Herrn Winfried Kretschmann ansehen. Ebenso auch in Tübingen den "CDU-Bürgermeister" mit grünem Parteibuch, Herrn Olaf Palmer. Beide sind im Rahmen ihrer Amtsausführung in der Realität angekommen.

Die Grünen sind nicht konservativ. Das ist ja eine haarsträubende und vollkommen sinnfreie Behauptung, die an Idiotie kaum zu überbieten ist.

1
@Katechon

Neija, so idiotisch ist das mal nicht. Ich kenne genügend Leute, die in den Grünen teilweise die Partei für "Besserverdienende" sehen und nicht selten mit der FDP vom Klientel her gleichsetzen.

Warum haben die Grünen in der Vergangenheit bei den Landtagswahlen so extrem verloren? Niedersachsen droht das nächste Ende von rot-grün! Die Grünen sind momentan irgendwie nicht richtig erkennbar.

1

Bundestagswahl - Wie kann man sich überhaupt für eine Partei entscheiden?

Eigentlich interessiere ich mich sehr viel für Politik. Seit Wochen verfolge ich alle möglichen medialen Auftritte der verscheidenen Parteien und beobachte auch die Parteien, die in den typischen Fernsehsendern garnicht auftreten. Auch den Wahlomat habe ich schon des öfteren ausgefüllt. Aber ich komme einfach zu keinem wirklichen Entschluss. Normalerweise bin ich nicht einfach zu beeinflussen, aber in den ganzen Sendungen sind immer die besten Rhetoriker, die in der Politik in Deutschland zur Verfügung stehen, vertreten. Es ist nicht selten so, dass ich innerhalb einer Sendung mehrere Meinungen nachvollziehen kann. Alle haben ihre eigenen Argumentationen die ich irgendwie auch alle nachvollziehen kann. Gibt es ein Konzept, wie man sich für eine Partei entscheiden kann? Sollte man die wählen, die einem den meisten Vorteil bringt? Ich habe, trotz dass ich mich soviel informiere,eigentlich doch keine Ahnung habe was genau richtig ist. Wie kommt man denn zu dem Entschluss das man genau diese eine Partei wählen sollte, wenn die anderen doch auch recht sinnvolle Argumente haben?

...zur Frage

Spaltet sich die deutsche Gesellschaft als weiter - die Bundestagswahl 2017 gab den endgueltigen Startschuss?

...zur Frage

Diskussionsfrage zu Donald Trump?

Hallo, Ich suche für mein Politik Referat bezüglich dem Wahlerfolg Trumps eine geeignete Diskussionsfrage die die Themen wer hat Trump gewählt und die Folgen für Deutschland abdeckt. Danke im voraus

...zur Frage

Warum ändert man nichts an der Politik?

Versteht mich nicht falsch, ich hasse die AfD und Flüchtlinge sind bei mir stets willkommen. (Bin ein Kommunist)

Doch viele Bürger scheinen einfach zu große Sorgen um ihre Familie zu haben (Faschisten). Also warum ändert man nicht etwas daran, wenn man als Partei sieht dass es mit dem momentan Kurs NUR BERGAB geht?

Ich finde die momentane Parteilandschaft ganz OK, auch wenn ich CDU und SPD nicht mag und die Grünen-Wähler Sünder sind. Deshalb habe ich noch größere Sorge um die Faschistische AfD, die keinen Plan von Wirtschaft hat...

Wenn Merkel heute Abend sagen würde "Komm Grenzen werden besser kontrolliert, jeder Flüchtling der faxen macht wird abgeschoben, ab jetzt werden nurnoch Familien und Kinder aufgenommen, die Flüchtlinge werden integriert und das Flüchtlingsgehalt wird an das Hartz 4 Gehalt angepasst, bzw rund 200 euro höher sein", hätte die AfD bei der nächsten Bundestagswahl höchstens 10% und das wären nur die EU-Protestierer...

Antworten von Verschwörungstheoretikern von wegen "Rothschilds sind an allem Schuld", " denk nicht so Naiv, die Amerikaner wollen alles zerstören", "Die Russen wollen das wir untergehen" oder "Es wird eine neue Weltordnung geben, deshalb kommen Flüchtlinge zu uns um alles zu zerstören, damit es zu einem Bürgerkrieg kommt den Merkel gewollt hatte" braucht keiner und werden sofort reportet! Ich will keine Meinungsmache sondern Antworten!

...zur Frage

Warum ist die AfD in Ostsachsen so stark?

...zur Frage

Kennt ihr eine Diskussionsfrage zum Thema Deniz Yücel?

Hi Leute, Ich arbeite gerade an einem Politik Aktuell Vortrag für die Schule zum Thema "Verhältnis zur Türkei", es geht dabei insbesondere um Deniz Yücel. Ich bin fast fertig, aber mir fällt einfach keine Diskussionsfrage zu dem Thema ein. Ich hoffe das fällt nicht unter das Thema Hausaufgaben. Und noch eine kleine Zusatzfrage: Weiß jemand wie man Deniz Yücel ausspricht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?