Wie wird richtig meditiert?

5 Antworten

Kommt eventuell drauf an, was du unter Meditieren verstehst, und was das Ziel ist.

Gerade das Meditieren ist eine praktische Übungssache, geht auch nicht von heute auf morgen.

Bei mir z.B. funktioniert das Meditieren mit Brille auf gar nicht; weil dann die Warnehmung dauernd auf diese Brille gelenkt wird. Das sind alles so erfahrungswerte, die man dann mit der Zeit lernt. Nach meiner Erfahrung muss man sich auch ein bisschen Zeit nehmen, einen Platz aufzusuchen, wo man gut abschalten kann; Sachen ablegt, die Stören können; und ein bisschen ernsthaft und konzentriert dran gehen, sonst klappt das meistens nicht. 

Am besten man sucht sich eine bestimmte Meditations-Methode. Diese sind im Detail meistens genau festgelegt und es gibt entsprechende Bücher, Kurse oder Lehrer.

Es gibt Methoden, bei denen eine bestimmte Haltung des Sitzens integraler Bestandteil der jeweiligen Technik sind. Aber es gibt auch Methoden, wo die Halung keine große Rolle spielt.

Jedoch sollte die Sitzhaltung nicht das ausschlaggebende Kriterium dafür sein, welche Methode man wählt. Vielmehr geht es darum was man erreichen möchte ( und sei es nur das Erreichen des Nicht-Erreichen-Wollen). Z.B. möchtest Du eher eine kleine feine Methode zur täglichen Entspannung und um die Batterien wieder aufzuladen? Oder strebst Du nach geistiger Gesundheit? Oder reizt Dich das Geistige, suchst Du nach spiritueller Erfahrung, Erleuchtung oder so? Oder ist es der Wissenschaftliche Standpunkt? Oder möchtest Du einfach das Suchen aufgeben, um endlich Hausarbeit und Wäschewaschen nicht mehr als zweitrangig zu betrachten?

Noch ne Frage: Kannst Du Englisch?

0

Hallo,

die Frage richtig oder falsch gibt es bei der Meditation nicht.

Ich würde Dir auch nicht unbedingt zu einem Kurs oder Lehrmaterial raten. Die Methoden des Kursleiters passen evtl. nicht unbedingt zu Dir.

Wichtig ist, dass Du in Deiner Meditation zur Ruhe kommst. Dies ist bei einer Gruppe von mehreren Leuten evtl. schwierig.

Wenn Du möchtest helfe ich Dir gerne weiter.

Was möchtest Du wissen?