Wie wird mit Schülern umgegangen, die sich auf dem Gelände der Schule aufhalten, aber nicht in den Unterricht kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlimmstenfalls können Bußgeldbescheide auf sie zukommen. Ich kenne jemanden, der wegen fortgesetzten Schuleschwänzens und Nichtbezahlen von Bußgeldern sogar eine Haft antreten musste.

Theoretisch ist also viel möglich. Es ist nicht unbedingt harmlos, wenn man der Schulpflicht, die in Deutschland von Gesetzes wegen vorliegt, nicht nachkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
30.12.2015, 09:56

Die sind ja in der Schule, aber sie kommen nicht in den Unterricht

0

Sie werden wahrscheinlich eine Strafe bekommen, zumindest eine starke Rüge. Auch eine Eintragung ins Klassenbuch wird fällig sein. Denn den Unterricht darf man nicht schwänzen, weil man gerade keine Lust dazu hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
30.12.2015, 09:55

Naja, die würden schon drei mal zum Rektor geschleppt, aber es hat nichts gebracht!

0

Bei mir in der Schule ist das von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich. Bei meiner Freundin wurden die Mutter verständigt und sie wurde nachhause geschickt, weil sie sich von dem falschen Lehrer entdeckt lassen hat. Ich hingegen musste nur ein Gespräch mit meiner Klassenlehrerin führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um eine Schule handelt, die einen Schulassistenten beschäftigt, der seine Pappenheimer kennt, dann wird dieser Schulassistent die Schüler mehr oder weniger sanft in die Unterrichtsräume schieben, wo der Unterricht auf sie wartet.

Wenn eine Schulstunde schon angebrochen ist, kann es passieren, dass man bis zum Ende der Schulstunde im Raum des Schulassistenten warten muss und dann vor Beginn der nächsten Stunde in den Unterrichtsraum geleitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
30.12.2015, 09:57

Ich habe noch nie etwas von einem Schulassistenten gehört, was ist das?

0

Die kriegen auf den Deckel wenn sie erwischt werden, es werden unentschuldigte Fehlstunden eingetragen und mit etwas Glück wird euren Eltern Bescheid gesagt. Irgendwann kriegt ihr eine Suspendierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
30.12.2015, 18:33

Vorallem IHR!

Als ob ich das mache, das machen die Flüchtlinge ;/

0

Hab ich auch schon gemacht, ist dem Lehrer damals nicht mal aufgefallen, da auch keiner gepetzt hat. 😂 aber in der Regel geht's anders aus. Ist vom Prinzip her es selbe, wie wenn du gar nicht erst in der schule erscheinst. Die Folgen wurden ja schon genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
30.12.2015, 09:59

Ok, bei den weiß aber jeder, dass sie da sind :D

0

Was möchtest Du wissen?