Wie wird mein Türbeschlag wieder schön

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Metallpolitur, die das bestens kann. U.a. die Drogeriekette Müller vertreibt Ako Polish, eine Creme in der Tube, die man aufträgt und das Metall damit auspoliert. Damit verschwindet nicht nur die Oxidschicht, sondern außerdem kleinere Kratzer. Nicht geeignet allerdings für gebürstete und lackierte Oberflächen. Aber als Tipp... versuche mal, direkt nach der Politur (nach dem Auspolieren solltest Du gründlich (!!!) nachpolieren, um die Politur-Reste zu entfernen... Alles in Allem dauert schon einige Minuten, lohnt aber in jedem Falle die Mühe) ggf. einen Klarlack aufzusprühen oder (wenn niemand die Scharniere brühren kann) etwas feines Öl flächendeckend aufzutragen, damit das nun (wirklich!) blanke Metall nicht in kurzer Zeit wieder oxidiert.

in jedem autozubehörladen gibt es eine polierpaste zum entfernen "fremden" autolacks nach leichten kollisionen. die enthält feinste schleifkörnchen, so dass sich beim polieren keine kratzer ergeben. wenn du deine messingteile mit kleinen kreisenden bewegungen mit der paste und einem weichen lappen bearbeitest, ist alles wieder wie neu.

Mit sigolin, das ist eine Milch, extra für solche Sachen, sollte es in der Drogerie geben! L.G,Elizza

Es gibt spezielle Putzmittel für Messing.

Was möchtest Du wissen?