wie wird mein gehalt Verrechnet (Mutter bekommt Hartz IV)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In erster Linie müssen ALG-II Empfänger ihren Lebensunterhalt aus ihrem Einkommen bestreiten - abzüglich des Taschengeldbetrags von 100,-€.

Dazu kannst Du natürlich die Fahrtkosten zur Arbeit und eventuelle Versicherungen vom Einkommen absetzen.

Auch wenn Dir das im Moment nicht schmeckt - der Teilzeitjob kann ein Sprungbrett in einen Fulltimejob sein. Wenn Du diese Chance jetzt nicht annimmst, verbaust Du Dir Dein ganzes Leben! Ohne Fleiß, keinen Preis...

Im übrigen kannst Du Dir selber ausrechnen, ob Du Dir eine eigene Wohnung leisten kannst - wir wissen ja nicht, was ein Appartement mit NK in Deiner Gegend kostet... Fürs Essen musst Du mindestens 200,-€ einplanen - das reicht auch nur, wenn Du selber kochst und keine teuren Getränke kaufst.

Dazu kommen Kleidung, Taschengeld...?

mit 450€und Kindergeld wirst du dir keine Wohnung leisten können

Was möchtest Du wissen?