wie wird mann asexuell?

13 Antworten

Sowas kann man nicht steuern, ja über den lauf des Lebens kann sich die Sexuellenorientierung und in wen man sich verliebt ändern, aber wie immer mit Emotionen folgt das nur begrenzt irgendeiner Logik und ist nicht steuerbar. Gerade ob man nen Sexualtrieb hat oder nicht kann man nicht ausschalten, man hat einen und lebt ihn aus oder unterdrückt ihn, oder man hat eben keinen, oder er schläft und wartet bis man "alt genug" dafür ist . . . .

ich bin asexuell, weis also bestens ueber das thema bescheid. ursachen fuer asexualitaet : es ist angeboren oder wird durch ein traumata verursacht. weiteres ist unbekannt. es gibt 4 arten der asexualitaet. verallgemeinere den begriff also bitte nicht. gibt Missverständnisse. ist man durch ein traumata dazu gekommen, kann es durchaus sein das man eine Sexualität zurueckerlangt. ist es angeboren aber nicht. man kann sich das nicht einfach aussuchen

und die 4 arten so nebenbei: A: selbstbefriedigung ja, sexuelle interaktion mit anderen nein. trz bindung zu anderer person moeglich B: kein sexuelles empfinden/ trieb, emotionale bindung moeglich C: Selbstbefriedigung ja, aber keine beziehung zu einer anderen person da fuer sie liebe und sex nixht zsm gehoert. D: weder emotionale bindung noch sexuelles interesse

2

Gut erklärt wie ich finde :) ich hoffe er versteht es

0

ich bin B das reicht mir schon. und wohl wahr man sieht sie nicht oft. aber es gibt viele. nur halten die sich mehr im hitergrund. kommt vor das man zB als krank bezeichnet wird etc

0

naja es muss nicht direkt ein Trauma gegeben haben

0

Asexuell heißt dass man entweder keinen oder schwachen Sexualtrieb hat, bzw sich keinem Geschlecht zugeneigt fühlt. Also einfach aufhören irgendwas zu machen das mmit Sex zu tun hat :D Und glaub mir, es is absolut unmöglich von Gay auf Bi oder Straight zu wechseln. Als hetero kannst du schon gay-sex haben, aber das heißt noch lange nich dass du gay bist xD

Es wurde aber bereits vor einigen Jahren mehrfach erfolgreich Homosexualität therapiert. Möglich ist das, ob es gut ist, ist ne andere Sache.

0

Könnt ihr mir einen Bartschneider empfehlen bei Otto?

Hey, bin 16 Jahre alt. Und bekomme schon einen guten Bart. Jede 3-4 Tage mit der Nassrasur finde ich nicht gut . Könnt ihr mir einen elektrischen Rasierer empfehlen mit dem ich meinen Bart auf 0-1mm rasiere?

...zur Frage

Kann man süchtig nach Frauen sein?

gibt es sowas wie eine Frauensucht?

...zur Frage

Warum wird das nicht akzeptiert und wo bleibt heutzutage die Allgemeinbildung?

Ich bin Asexuell und gehe damit auch sehr offen um. Denn in unseren heutigen Zeit ist ja sexuelle Aufklärung und Akzeptanz weit verbreitet.

Allerdings habe ich habe ich jetzt erfahren müssen, dass mich verschiedene Leute aus den unterschiedlichsten Schichten gefragt, was das ist.

Da frage ich mich ernsthaft, warum Leute nicht, dass es Heterosexuelle, Homosexuelle, Bisexuelle, Transsexuelle, Pansexuelle/Omnisexuelle, Androsexuelle, Gynosexuelle, Autosexuelle, Asexuelle, Demisexuelle, Cissexuelle und Intersexuelle gibt?

Das sind alles Begriffe, die mir seid meiner Grundschulzeit geläufig sind (ich bin 1980 geboren) und gehe eigentlich davon aus, dass Menschen, die Mindestens 9 Jahre die Schule besucht haben und nach 1960 geboren sind etwas mit den Begriffen anfangen können. Warum stellen sich da so viele auf blöd? Fühle mich da schon immer ziemlich verarscht.

Und wenn ich dann erkläre, was es bedeutet, wird mir unterstellt, ich hätte schlechte Erfahrungen gemacht (Belästigung, Vergewaltigung) oder einfach noch nicht den richtigen gehabt. Und warum gehen alle davon aus, dass es mir Spaß machen müsse, oder es mir Spaß machen würde, wenn ich mal den richtigen hätte?

Warum wird nicht akzeptiert, dass ich kein Intresse daran habe, und mir nichts negatives passiert ist?

Es wird ja auch akzeptiert, dass heterosexuelle das andere Geschlecht bevorzugen und homesexuelle das gleiche Geschlecht mögen. Ich mag halt mit keinem, das ist in Ordnung und vor allem, es ist normal.

...zur Frage

Ich liebe einen anderen Mann bin aber nicht schwul?

Kurz zu info bin 16jahre alt hetero und hab mich in einen Jungen verliebt.Da ich wusste das er schwul/bi war hab ich ihn eingeladen etc bis es halt nach ner Woche zur tat kam. Es hat mir aber nicht gefallen obwohl ich ihn Liebe.Bin nicht asexuell odersowas hilfe

...zur Frage

Sexuallität, aber welche nur?

Hallo, Community.

Meine Frage ist, ob mir vielleicht jemand helfen kann, oder vielleicht sogar wer sagen kann. Zu welcher Sexuallität ich angehöre? Ob Hetero, Homo, Bi, Pan oder doch sogar Asexuell? Also bei mir würde mal Asexuellalität denke ich mal raus fallen, da ich schon eine Beziehung zu einen Jungen, sowohl einen Mädchen, oder auch einer Transe vorstellen kann, aber auch weiter gehen könnte, also in den Sexuellen Bereich... Jedoch hatte ich auch schon öfters Beziehungen mit (Mädchens), und es gibt doch die ein oder anderen "anzeichen", dass ich doch Homosexuell oder sogar Bi / Pan bin... Ich kann mir zwar Beziehungen mit dem gleichen Geschlecht vorstellen, und mit einer Transe, aber mehr als vielleicht Händchen halten könnte ich mir glaube ich nicht vorstellen... Ich mag es auch sehr "kleine" anspielungen zu machen bei einem Junge, oder Mädchen welche auch meist was Bedeuten oder doch keine Bedeutung haben... Kann mir vielleicht wer sagen zu welcher Sexuallität ich nun angehöre? :/ Hetero, Homo, Bi oder Pan-Sexuell? :/

...zur Frage

Liebe ich es Oralverkehr zu führen weil ich feminime Eigenschaften habe als Junge?

Viele meinten z.B. dass mein Gesicht feminim aussieht für einen Jungen und könnte das der Grund sein, wieso ich auf die Fantasie stehe Oralverkehr zu führen bei einem Mann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?