Wie wird man wut und hass los?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt es bestimmte Situationen, die Dich besonders wütend machen?

Mach Dir klar, dass Du die allermeisten Konflikte mit anderen Menschen nicht persönlich nehmen solltest. Nimm irgendwelche Querulanten einfach nicht ernst.

Versuch solche Situationen zu kontrollieren und einfach stärker als die Wut zu sein. Wenn ich einen Wutanfall bekomme, würde ich mir immer wieder einreden, dass es viel wichtiger für mich ist, mich auf mein persönliches Lebensglück zu konzentrieren als auf meine Wut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich mal über Lucid Dreaming (Klarträumen) Es hilft dir alles was dein Unterbewusstsein angeht zu konfrontieren, und die auch noch über Nacht.

Hat mir bei vielen Sachen geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Anti-Aggressions-Training...oftmals kann man das da machen, wo man auch Selbstverteidigungskurse machen kann...ansonsten kauf dir doch einen Boxsack, an dem du deine Wut auslassen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichweisnetwas
13.11.2015, 09:23

Das mitm boxsack hab ich schon versucht. Leider kann ich die wut nicht auf knopfdruck auf einen gegenstand hervorrufen. Und ich kann den ja auch nicht immer mit mir rumschleppen für den fall der fälle.

Aber ich erkundige mich mal wegen dem anderen vorschlag danke

1

Mach Sport. So richtig ausgepowert geht's dir danach wieder besser. Ist ein optimaler Ausgleich zu deinen Problemen ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

In dem Du Gehorsm und Disziplin erlernst, was vermutlich ein Fremdwort für Dich ist, und eine Therapie beginnst. Geh zum Arzt, sage Ihm Du möchtest keinen anderen Menschen verletzen, Du willst eine offene Therapie.

Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrBrainwash
13.11.2015, 09:22

ohohoho, gehormsam und disziplin..

für MICH sind das fremdwörter und mein leben ist ohne sie verdammt geil

0
Kommentar von ichweisnetwas
13.11.2015, 09:22

Ich mach mir eigenltich keine sorgen das ich irgendwann menschen damit verletze. Das hab ich im griff. Will das nur loswerden weil es einfach permanent da ist. Schon die kleinsten dinge im alltag machen mich innerlich rasend.

0

Einen neuen Therapeuten suchen. Nicht jeder ist mit dir auf einer ,,Welle". Nicht jeder ist gleich gut.  Schön ist doch, dass du das Problem schon mal erkannt hast und dir helfen lassen willst. Sport hilft auch beim Aggressionsabbau! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?