wie wird man wieder Drogen Rückfällig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einem cleanen Ex-User Stoff anzubieten, ist, wenn es mit der Absicht geschieht, ihn zu 'verführen' einfach nur übel. Aber manche ertragen es nicht, wenn jemand damit aufgehört hat.
Nichtsdestotrotz ist auch in einer solchen Situation ein Ex-User durchaus in der Lage, das abzulehnen oder sich umzudrehen und zu gehen.
Wenn er allerdings labilisiert ist, dann erhöht das die Gefahr, dass er doch zugreift.
In Therapien wird in aller Regel ein Ablehnungstraining gemacht.
Aber Training und Realität sind bekanntermaßen zweierlei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
15.07.2017, 08:08

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein üblicher Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Indem man mal drogenabhängig war, einen Entzug gemacht hat und wieder Drogen nimmt, bis man abhängig ist.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem jemand der "Clean" ist, wieder Drogen nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?