Wie wird man Überträger bei autosomalen/gonosomalen Vorgängen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

dominant B = gesund rezesiv b = krank das heißt man kann die krankheit nur ausprägen wenn man die Allele bb hat. wenn man die allele Bb hat, dann ist man nur überträger, d.h. die krankheit prägt sich nicht aus, aber man vererbt sie weiter. das gibts auch nur bei rezessiv vererbten krankheiten, da dominant vererbte krankheiten IMMER ausgeprägt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?