Wie wird man über 200 Kochbücher los?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, es gibt bestimmt Leute, die speziell Kochbücher sammeln, vor allem, da es ja alte Kochbücher zu sein scheinen. Ich würde an Deiner Stelle die Kochbücher (alle zusammen auf einmal) bei eBay Kleinanzeigen inserieren und dafür zunächst mal einen Preis von 99,- EUR ansetzen (also 0,50 EUR pro Buch, aber unter der psychologisch wichtigen 100,- EUR Grenze). Falls sich niemand findet, was mich wundern sollte kannst Du sie nach einiger Zeit billiger machen. Du kannst die Bücher auch beim normalen eBay als Auktion starten, dann natürlich nur an Selbstabholer. Im Moment läuft dort eine Kostenlos-Einstell-Aktion bis glaube ich zum 10.1. . Falls alles nicht klappt und niemand die Bücher nimmt, dann freut sich das nächste Sozialkaufhaus. Alte Bücher würde ich niemals wegwerfen, das hat für mich was von Bücherverbrennung. Viel Erfolg und viele Grüße, Jürgen

Also ich würde mal bei Ankaufportale, wie rebuy schauen. 

Was möchtest Du wissen?