Wie wird man Terrorismus-Experte (Berufsbezeichnung im Tv)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey bloodyrainbow,

das ist einfach nur ein selbstverliehener titel bzw ein titel, den man von den machern der doku verliehen bekommt, um interessanter und authentischer rüberzukommen.

ich habe auch schonmal eine doku gesehen, wo ein "selbstmordexperte" von seinen (theoretischen) erfahrungen mit dem suizid berichtet.
teilweise kann das auch ziemlicher blödsinn sein und muss nicht das geringste bedeuten.

lg und schönes wochenende ;)

das ist keine berufsbezeichnung, sondern lediglich die aussage, daß man im sender für sowas einen besonders (wie auch immer) fähigen journalisten hat.

Indem man sich intensiv mit dem Thema "Terrorismus" auseinandersetzt. Das ist ja keine Berufsbezeichnung sondern sollte lediglich aussagen, dass sich derjenige auf diesem Gebiet sehr gut auskennt.

Kennt jemand das Venus Projekt bzw. Zeitgeist movement und wenn ja, was haltet ihr davon?

Hallo community,

Ich habe mir vor kurzem die Dokumentation über dieses Thema angesehen und es hat mich stark zum nachdenken gebracht. Es ist nicht so dass ich vorher noch nie über eine Veränderung in diese Richtung nachgedacht hätte aber in dieser Doku wird es sehr deutlich und für jeden verständlich Thematisiert.
Ich glaube dass jeder den es interessiert merkt das gesamt auf der Welt was schief läuft.
Mich würde interessieren ob diese Bewegung Sinn macht und es für die Zukunft etwas verändern könnte.
Wenn ja, wie unterstützt man merklich solche Leute am besten?
Ich fahre beispielsweise kein Auto und unterstütze auch im Moment kein Bank System. Ich verlasse und wähle deshalb keine Politiker. Ich hinterfrage Sachen, suche nach der Wahrheit und gucke so gut wie kein TV.
Es kommen noch andere Sachen dazu die ich für richtig halte aber kann man aktiv einer Bewegung wie dieser beitreten?

Vielen Dank für eure Meinungen!!

...zur Frage

Wie kann ich meine Familie glücklich machen?

Hallo,

Ich möchte wie ihr in der Überschrift gelesen habt meine Familie glücklich machen :),

Ich bin ein sehr schwieriges Kind und sie ertragen mich und alles.... ich möchte sie auch mal so glücklich machen, wie sie es bei mir tuen. Das Problem: Ich habe kein richtiges Geld um etwas zu kaufen und basteln naja, ich glaube nicht das meine ungleiche zwillingschwester sich über eine selbstgebastelte karte oder so freut... (sie ist 13 Jahre alt) Ich würde auch gerne meine großen bereits volljährigen brüder, meinen Neffen und die frau von meinem einem Bruder glücklich machen... Gebastelt habe ich ja schon mal für die erwachsenen... aber würde wenns geht lieber noch etwas anderes gutes tun das nicht für alle insgesamt 3 stunden dauert und bei dem am ende meine Hände schmerzen.... Nicht das es das nicht wert war aber naja wenn ichs nochmal mache langweilen die sich dann nicht? und was ist mit meiner Schwester?

Tipp:

Meine sis liebt (harmlose) Animes und Mangas. Sie bastelt mit Fimo und so...

Meine Brüder sind beide Gamer und lieben Starcraft 2.

Die Frau meines Bruders liebt animal crossing und ist insgesamt sehr froh gesonnen...

Mein neffe ist erst ein paar Monate alt, wie soll ich ein Baby glücklich machen?

Ich weiß nicht wie ich meinen Vater oder meine Mutter happy machen könnte :( was machen eure eltern glücklich?

(Sehr) Lange Rede, kurzer Sinn: Wie mache ich meine Familie glücklich auf eine besondere weise die sie nicht langweilt? Vielen dank im Vorraus :)

...zur Frage

Panasonic TV CI+ Modul von netcologne und Sender nicht entschlüsselt. Gibt es noch Tips?

Hallo liebe Experten. Ich habe einen TX-P42STW50 TV von Panasonic. Zudem ein CI+ Modul nebst SmartCard von netcologne, aber keine HD Sender (bis auf die freien). Wenn ich auf bspw. RTL HD wechsle steht da nur "Verschlüsselter Sender". Das CI+ Modul wird wohl korrekt erkannt. Zumindest findet es der Fernseher über sein Einstellungsmenü mit Name und Softwareversion. Auch ist die Software-Version lt. Updatefunktion aktuell. Auch die Software des Fernsehers ist aktuell. Der Ferseher ist per LAN im Internet und per Kabel im netcologne Kabelnetz. Wenn der TV startet steht da auch kurz: Modul initialisiert. Das Modul ist von Conax.

Ich habe bereits einiges gesucht und probiert:

  • neue SmartCard
  • Werkseinstellungen für TV
  • auf RTL HD für min. 30 Minuten laufen lassen
  • Modul raus, TV stromlos, Modul rein, Strom an - Karte erkannt, Standby, Karte rein, HD Sender
  • Mit netcologne telefoniert, korrekt SmartCard ist freigeschaltet
  • Aktuell läuft noch eine Supportanfrage bei Panasonic per Kontaktformular - noch keine Antwort

Bisher war nichts Erfolgreich. Was ich auffällig finde und nicht eindeutig: In der Regel funktioniert das Menü vom TV so, dass man für jede Option auf "Zugriff" gehen muss, um in das Submenü zu kommen oder eine Funktion zu starten. Gehe ich aber über Menü > Comon Interface > Slot 1: Conax CIPlus CAM > Informationen> SmartCard kommt die Meldung "SmartCard wird initialisiert..." mit der Option "Zugriff". Tippe ich darauf, komme ich nur wieder eine Menüebene höher.

Langer Text - kurze Frage: Hat jemand noch ähnliche Erfahrungen (evtl. mit ähnlichen Geräten) gemacht und kann Tipps geben wie das Problem zu lösen sein könnte oder ist da draußen zufälligerweise ein Panasonic-, netcologne- oder Conax-Experte? Hilfreich wäre auch die Aussage: "Habe exakt die gleiche Kombination und bei mir kein Problem..." Ich bin für jede Hilfe dankbar.

PS: Hatte vorher ein CI+ Modul mit SC von Unity. Damit kein Problem beim HD gucken mit dem TV im Unity Netz. Ich weiß leider nicht mehr welche Marke das Modul hatte - die Hardware habe ich leider bereits zurück geschickt.

Ach ja: Keine SetTopBox o.ä. - CI+ Modul hinten in Ferseher rein und zwar alles wie vorgegeben.

...zur Frage

Kann mir jemand über meine PC Konfiguration drüberschauen?

Hallo!

ich möchte mir einen PC zusammenstellen, bin aber kein Experte, weshalb ich nochmal auf Nummer sicher gehen will ob auch alles kompatibel ist. Bei dem Case habe ich etwas gespart, weil ich keinen großen Wert auf Optik legen möchte. Hier Die Konfiguration:

Mainboard: Asus Prime X470-Pro Amd ATX ~ 165 Euro

Grafikkarte: 8GB asus geforce GTX 1070ti Cerberus Advanced Aktiv PCIe 3.0 x16 ~437 Euro

RAM: 2x 8GB Crucial Ballistix sport LT ~150 Euro

CPU: AMD Ryzen 5 2600 6x 3.40GHz ~155 Euro

SSD: 250GB Samsung 860 Evo 2.5" Sata 6Gb/s ~ 63 Euro

HDD: 1000Gb WD Blue WD10EZRZ 64MB 3.5" ~ 40 Euro

Netzteil: 550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold ~90 Euro

Case: LC-Power 988W Blue Typhoon Midi Tower mit Sichtfenster ohne Netzteil ~54 Euro

Das alles kostet 1.154 Euro.

Ein Laufwerk brauch ich nicht, und Windows habe ich über einen Stick.

Den Pc werde ich hauptsächlich zum Spielen benutzen.

Würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge oder Tipps wo man vielleicht etwas günstiger oder Leistungsstärker für den ähnlichen Preis bekommt. ca. 100 Euro könnte er noch teurer werden Vielen Dank!

...zur Frage

Warum wird man deswegen oft gleich schief angeschaut oder belächelt?

Servus Leute.

Mir schlichtweg ein Rätsel warum man von den Leuten um sich herum oft gleich schief angeschaut oder belächelt wird, wenn man bewusst/unbewusst zugibt, dass man sich für Filme/Serien interessiert die in die Sparte Kinder/Jugendprogramm fällt.

Zugegeben: Ich bin ein Mensch der viel ab kann und dem die Meinungen anderer nicht so wichtig sind - vor allem wenn es um´s Haten und Dissen geht, da ignoriere ich die blöden Bemerkungen und Frotzeleien einfach und denke mir: Leckt mich ...

Worum es bei mir geht: Vor geraumer Zeit hatte ich mit meiner Besten Freundin (selbe Klasse wie ich) ein Gespräch über Kinder und Jugendserien aus unserer Kindheit. Ich erzählte ihr offen, dass ich an der Wissensserie Was ist Was TV auch heute noch großen Gefallen finde. Meine Freundin meinte: Warum nicht? Soll jeder doch schauen was er will.

Was zur Folge hatte, dass meine ewige Streitkumapnin versuchte mich damit aufzuziehen, ganz nach dem Motto: Hört euch dieses Baby an, schaut mit fast 17 noch Kindersendungen.

Was wiederum zur Folge hatte, dass ich ihr unmissverständlich klar machte, dass es mich einen feuchten Shit interessiert was sie von mir hält. Und weil ich auf ihre Pöbeleien nicht einging, hat sie´s dann sogar aufgegeben mich zu beleidigen.

Und dabei sollte man bedenken, dass alle Kinderserien in Wahrheit doch von Erwachsenen produziert und Korrektur angesehen werden ob das Video so stimmig ist. Wozu also diese Reaktionen dauernd?

Danke,

...zur Frage

Darf ein Makler weitere Besichtigungen durchführen, wenn der Verkäufer einem Kauf schon zugestimmt hat?

Folgendes beschäftigt uns gerade sehr: wir haben ein Haus mit einem großen Grundstück besichtigt, mit Baugutachter, Handwerkern etc., da das Haus saniert werden muss. Nach reichlichen Überlegungen haben wir ein Angebot gemacht, welches 5% unter dem aufgerufenem Preis liegt. Die Maklerin kontaktierte den Verkäufer, der stimmte der Summe und dem Verkauf an uns zu. Am Abend des selben Tages rief die Maklerin an um uns zu sagen, dass sie gerade noch eine Besichtigung hatte und die Imteressenten innerhalb der nächsten Tagen auch ein Angebot abgeben wollen und wir dann Bescheid bekämen. Wir waren natürlich ziemlich überrascht, dass sie trotz einer Zusage des Verkäufers noch weiter am Verkauf des Hauses arbeitet. Wir wissen, dass das alles noch unverbindlich ist und der Verlauf selbst beim Notar noch platzen kann. Es kann ja auch sein, dass etwas mit der Finazierung nicht klappt, der Verkäufer es sich anders überlegt....alles möglich und ja auch "in Ordnung". Aber es ist doch nicht das Recht der Maklerin, weiter Interessenten durch das Haus zu führen, wenn der Verkäufer sich für uns entscheiden hat. Wir haben an jenem Abend kurzentschlossen den Verkäufer angerufen und uns für seinen Zuschlag bedankt, aber auch unsere Verwunderung über das Vorgehen der Maklerin geäußert. Er hat uns beigepflichtet und uns bestätigt, dass er den Verkauf als "abgeschlossen" angesehen hat. Er wollte die Maklerin anrufen und die Sache klären; er steht zu seiner Aussage und unserem Angebot. Unser Verdacht ist, dass die Maklerin die Interessenten kennt und denen die Immobilie mehr gönnt als uns. Sie kann dem Verkäufer ja im Grunde alles erzählen...wir seien abgesprungen, wir bekämen keine Finanzierung etc. und andersrum kann sie uns auch erzählen, der Verkäufer hätte seine Zusage zurückgenommen. Gut, jetzt weiß sie Bescheid, dass wir stutzig geworden sind und der Verkäufer im Bilde ist. Trotzdem haben wir Angst, dass sie ihn mit einerm höheren Angebot ködert und er dann doch nachgibt und uns absagt. Ich nehme an, wir haben keinerlei Handlungsspielraum und müssen abwarten was passiert. Mich würde nur mal interessieren, ob wir das Handeln der Maklerin überspitzt wahrnehmen und alles halb so wild is, oder ob das ein gängiger Maklertrick ist. Meine Nerven liegen blank, uns liegt sehr viel an der Immobilie...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?