Wie wird man Tennis Profi?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, ich spiele seit ich 4 bin Tennis also jetzt ca. 12 Jahre und der Profizug ist für mich längst abgefahren. Wenn du wirklich Profi werden willst hättest du mit 3 oder 4 anfangen müssen. Außerdem kostet es mehrere 100.000 Euro. Denn wenn du Profi werden willst musst auf eine Tennisschule etc. gehen. Ich gebe dir als Profi keine Chance mehr weil du einfach zu alt bist. Profispieler spielen bereits mit 16-17 ihre ersten ATP 250 Turniere oder große Challenger. Ich glaube kaum das du soetwas schon gemacht hast. Aber wenn du wirklich so gut bist dann musst du wohl ins Ausland gehen. Zum Beispiel auf die Nick Bollettieri Tennis Academy in Florida. Es ist noch kein Profi vom Himmel gefallen. Einfach mal informieren wenn du wirklich so gut bist. Hast du denn schon Turniere in Deutschland gespielt ? Wenn ja welche ?

Hast du ein DTB (Nationales) Ranking? Wenn du das nicht hast solltest du damit anfangen!! Denn wenn du ein gutes DTB Ranking hast ist es einfacher in die ITF (internationalen) Turniere reinzukommen. Da musst du nämlich anfangen deine ATP Punkte zu sammeln.

Wenn du noch fragen hast einfach auf meine Antwort antworten ;)

Naja, mit 18 erst mit Tennis anzufangen lässt zumindest nicht erwarten, dass daraus noch eine erfolgreiche Profikarriere wird. Doch auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, wir werden sehen was wird, denn ein solcher Fall dürfte Schlagzeilen machen.

Hallo, das hört sich ja alles sehr positiv an. Ein ernstgemeinter Rat; Frage doch einmal einen Spieler der ersten Herrenmannschaft aus deinem Verein, ob ihr ein Match über zwei Gewinnsätze spielen könnt. Wenn Du wirklich so gut und talentiert bist, steht diesem Match nichts im Weg und Du wirst sehen, wie gut Du wirklich bist und wie Dein Leistungsstand ist. Danach kann man auch sehen, ob Du das Zeig zum Profi hast Halte uns doch bitte über das Ergebnis auf dem Laufenden. In welcher Liga spielt eure 1.Herren ?

Alles Gute

mit 18 kannst du unmöglich profi werden das musst du tranieren in ein sehr guten verein und mit mindestens 5 jahren anfangen ich spiele selbst seit knapp 10 jahren tennis aber werd eher nicht profi ^^ und wenn du nichso gut wie nadal,federer,djokovic,murray etc. bist hast du keine chance. also es kann schon jeder tennis profi werden aber das heisst dann nich automatisch dass du bei US open oder so mitspielen kannst^^

Aber ich bin 18 und bin erstaunlich gut im Tennis, die Rückhand wie von Federer hab ich auch drauf... Nur weiß ich nicht wirklich, wo man sich melden muss um Karriere zu machen. Da bin ich momentan im falschen Verein bzw. mein Trainer kann mir da auch nicht weiter helfen. Sagt mir man muss viel Geld haben um sich einen Trainer wie von den Profis zu ergattern.

0
@pseudoXd

jo ist auchso also wenn du viel talent hast kannst du natürlich schon tennis profi werden ;) aber du wirst nie im leben so gut wie nadal oder federer das sind ausnahmetalente die seid sie laufen können jeden tag nur tennis spieln und die wuchsen glaub ich inner reichen familie auf konnten sich daher in guten vereinen anmelden wie cr7 seine eltern warn auch reich deshalb wurde er ziemlich gut gefördert

0

Was möchtest Du wissen?