Wie wird man Spitznamen los?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es einfach an mir abprallen lassen und gar nicht drauf reagieren, wenn du so angesprochen wirst. Dann hören deine Freundinnen schon von alleine auf, weil dann ist's für sie irgendwann nicht mehr lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die werden damit nich aufhören, ganz sicher nicht. es gibt meines erachtens nur zwei wege... entweder du schnappst dir so eine ziege, wenn sie das mal wieder raushaut und schlägst sie richtig fest und zwingst sie das bleiben zu lassen, so dass sie angst bekommen vor deinen unkontrollierten gefühlsausbrüchen oder aber...

du gehst in die offensive. du machst es also größer als es ist und kommst immer von selbst auf das thema zu sprechen und betonst, dass du noch viel lauter furzen könntest, wenn du nur wolltest und ob ihr nicht einen wettbewerb veranstalten solltet.. dann wirds irgendwann uninteressant über dich und dein fürzlein späße zu reißen. kopf hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf in irgendeiner Weise darauf zu reagieren, dann wird das fad und hört auf.

Übrigens furzt so gut wie jeder Mensch mal im Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten in dem du gar nicht auf diese Kindische getue reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du tust mir echt leid mein Beileid. 

Also  wenn die dich Ärgern wofür du nichts kannst dann sagt denen das sie auch nicht Perfekt sind was die schon mal für komischen Sachen gemacht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, da hilft nur, den Spitznamen anzunehmen. Übrigens furzt jeder Mensch den ganzen Tag über, nicht nur im Schlaf. Man hört es nur nicht immer. Nimm's mit Humor - das ist menschlich und nicht peinlich. Wenn die anderen merken, dass Du Dich darüber nicht ärgerst, wird es langweilig, Dich so zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?