wie wird man schluckauf am besten wieder los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der schluckauf ensteht wenn das zwerchfell sich unwillkürlich anspannt; plötzlich schießt eine luft in die lunge, die stimmbänder schließen sich und man hickst. schluckauf snteht bei aufregung oder wenn man zu schnell isst, und kann sehr unangehnem sein. er hört auf, wenn man eine zeitlang die luft hält oder was trinkt.

Bei mir hilfts meistens, wenn ich die Luft anhalte und währenddessen dreimal schlucke. Kenne aber auch jemanden, der, wenn er Schluckauf hat, einen Handstand macht, was dann sofort hilft, aber nicht jede Technik hilft auf jedem ;)

Mit Atemübungen... einatmen und dabei bis 3 zählen (also ungefähr 3-4 Sekunden lang) und dann doppelt so lang ausatmen. Das beruhigt das Zwerchfell! Du kannst das jeder zeit üben und wenn der Schluckauf wieder kommt, dann kannst du ihn damit wieder unter Kontrolle bekommen!

Da gibt es mehrere Möglicheiten, bin mir aber nicht sicher ob sie auch wirklich funktionieren..

z.B: - Luftanhalten - schnell hintereinander kleine Schlücke Wasser trinken - Dich erschrecken lassen ^^

MfG cM :)

Ein ganzes Glas Wasser auf einmal, ohne zu Atmen, schlucken, dann sollte er weg sein, bei mir hilft das immer! Einatmen und tzrinken, ohne Pause!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Einatmen und solange wie möglich die Luft anhalten!

Schmunzi 14.01.2013, 19:57

Stimmt, das ist auch das Einzige, was mir hilft:-)

0

Wasser mit Zucker das hilft wirklich

Was möchtest Du wissen?