Wie wird man Sachkundiger Bürger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem der Gemeinde- oder Stadtrat dich dazu erklärt.

Von sachkundigen Bürgern ist immer dann die Rede, wenn ein kommunalpolitisches Gremium seine Fachausschüsse besetzen muss. Da kommen dann die sachkundigen Bürger ins Spiel. Diese werden von den Fraktionen vorgeschlagen (meißt parteinahe oder parteiangehörige, selten auch mal wirklich Sachkundige) und von dem entsprechendem Gremium (Stadt- oder Gemeinderat) gewählt.

Mit anderen Worten: Eine Sachkunde ist nicht wirklich erforderlich.

Nachrichten schauen und viel unterscheiden von dem was Wahrheit sein könnte und was eher fragwürdig erscheint. Vorsicht, viele Medien werden von Lobbys oder best. Gruppen gelenkt.

Zeitung und Zeitschriften lesen um dich zu informieren.

Na, denne - happy "Wissensaneignung"!

0

Was möchtest Du wissen?