Wie wird man Prädikant?

2 Antworten

Du musst Lektor sein(ein Jahr im Dienst sein) dann kannst du eine Weiterbildung machen. Das ist kein Beruf sondern ehrenamtlich in deiner Kirchengemeinde. Und mit Vertretung hat das nichts zu tun, da du keine Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen machen darfst. Abendmahl darf man nur wenn man Prädikant ist. Die Vertretung heißt Vakanz und wird von Pastoren aus den Nachbardörfern gemacht.

ich hab ka was das ist, aber ich würde sagen : indem du dich bewirbst xD (oder du fragst einen, der Prädikant ist xD

Was möchtest Du wissen?