Wie wird man Musical-Pianistin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest Klavier studieren und dich bewerben. Bis dahin hast du allerdings vermutlich festgestellt, dass es sich dabei nicht unbedingt um einen Traumjob handelt... (Ich kann mir zumindest weit angenehmer Tätigkeiten vorstellen, als tagein, tagaus, teilweise öfter am Tag, über Jahre hinweg, das selbe Zeug exakt gleich zu spielen, wie es bei großen Musicalproduktionen üblich ist.)

Den Beruf "Musical"-Pianistin gibt es nicht. Hat man Piano gelernt, sollte man das anhand von Zeugnissen nachweisen können. Dann kann man sich bei einem Orchester als Pianistin bewerben, welches vorwiegend Musicals begleitet. Man muß aber auch immer davon ausgehen, das solch ein Orchester auch anderes spielt als Musicals.

Klaus Tenner ist Autor beim PPV Verlag & verfaßt auch Artikel in der Tastenwelt. 

Er hat auch Klavier studiert, spielt bei den Musicalproduktionen eine Kurzweil Workstation PC3K8. 

Du mußt Dich auch mit elektronischen Workstations, Digitalklavieren auskennen.

TheStone 22.08.2016, 04:13

Das ist nun allerdings eine vergleichsweise kleine Hürde. Außerdem haben die meisten wirklich großen Produktionen durchaus eine Stelle für einen Pianisten und eine Stelle für einen Keyboarder (mindestens)

0
sr710815 27.08.2016, 11:04
@TheStone

naja, man sollte die relativ komplizierten Workstations auch nicht unterschätzen mit Programmierungen. Siehe hier Jordan Ruddess bei Dream Theater (früher Kurzweil, nun Korg Kronos :)

Nichts gegen Pianisten am Flügel

0

Was möchtest Du wissen?