Wie wird man MTB-Profi?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du willst also nicht ins Team weil es 240€ kostet? Das ist ja schon mal nicht profihaft, denn von nichts kommt nichts. Was heißt relativ gut? Die Auswahl an relativ guten Fahren ist enorm, darum sind für Profiteams eben nur sehr gute gefragt.

Melde dich doch bei einen kostenlosen Verein an und nimm an Rennen teil. Nur so hast du eine Möglichkeit entdeckt zu werden. Sollte es nicht klappen, auch kein Beinbruch. Was glaubst du wieviele Jugendliche den selben Wunsch haben.

Viel wichtiger erscheint mir die Tatsache, dass du mit deinen 14 Jahren an eine sportliche Zukunft denkst und nicht nur mit der Playstation vor der Glotze hockst - Viel Erfolg !

Danke für den Stern! Viel Spaß beim biken.

0

naja ist dein freund denn auch erfolgreich? :D wenn ja und dir 240€ zu viel sind such dir einen anderen verein ;)

Was möchtest Du wissen?