Wie wird man mit Trennungsschmerz fertig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ist dir das alles auch nur passiert, damit du lernst, dass deine Gedanken nicht der Wahrheit entsprechen.
Vielleicht warst du ein bisschen zu anhänglich bis abhängig deshalb.

Hab' nur deinen Schmerz und trauere erst mal. Aber dann, dann machst du dich auf den Weg und findest raus, dass du darüber zu eng und eingeschränkt denkst (meine ich nicht anklagend).

Du mußt nicht all dein Glück von ihm abhängig machen, auch wenn du das jetzt nicht wirklich lesen willst ;-)

Denke, die besten Karten hast du, wenn du erst mal, also nur fürs Erste mal akzeptierst und dich erst mal alleine auf den Weg machst und dein Leben möglichst gut meisterst.

Und weiter solltest du vielleicht mit all den beängstigenden Eigenschaften lernen umzugehen, damit würdest du vieles fürs Leben lernen und natürlich die Angst davor verlieren, was dir sehr viel Freiheit bringen würde.

Und ist es nicht ein bisschen unaufrichtig von dir, mit ihm zusammen sein zu wollen, nur, damit du dich nicht deinen Ängsten stellen musst, nur, damit du keine hässlichen Erlebnisse haben musst?

Versuche offener für all das, was du vermeiden willst, zu werden, auch damit umzugehen :-)
Das würde dir Angstfreiheit bringen, was sicherlich sehr angenehm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal: das tut mir sehr leid für dich. So etwas ist immer unschön und mit Schmerzen verbunden. Jede Trennung tut weh. Dich abzulenken ist eine gute Idee. Vielleicht dich auch mit Freundinnen zu treffen und darüber zu sprechen. Es wird sicherlich einige Zeit brauchen. Zu einer Freundschaft würde ich dir eigentlich nicht raten, da du dich dadurch nicht von ihm lösen kannst. Und sei dir sicher: es gibt genügend andere Männer auf dieser Welt, die gut sind, die ehrlich sind, mit denen sich eine Beziehung lohnen wird. Du bist jung und wirst einen neuen Partner finden. Ganz sicher. Alles Gute wünsche ich dir für die kommende Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?