Wie wird man lässiger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kenne ich sehr gut. Bei Frauen werde ich auch eher nervös als bei Männern 8 als Frau ;-) ). Ich glaube, weil Frauen dazu neigen andere Leute zu bewerten und das macht uns unsicher. Aber jeder hat seine Stärken und eben auch Schwächen. Mache dir jeden Morgen klar, dass du super bist, wie du bist. Ggf. schreibe dir jeden Abend auf, was du tolles an dem Tag geschafft hast und wenn es am nächsten Morgen liest, magst du dich selber und zeigst dich dann auch lässiger.

Ich sag mir jetzt immer: " Was wollen die mir denn? Nur ich bin ich und das ist gut so. Es wird mich nicht umbringen, wenn mich jemand mal nicht mag! " ;-)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Das selbe Problem habe ich auch! :D Ich werde richtig nervös wenn ich eine Frau sehe (Die mir gefällt)

Was da eigentlich hilft ist sich nicht zu sehr in die Sache reinzusteigern, denk einfach an was schönes oder was dich beruhigt ist alles nur eine Sache der Aufmerksamkeit ;)

Erfahrung ist das einzige das hilft. Probiere an leichten Sachen aus, was passiert, wenn du etwas "lässiges" tust: Sprich eine Frau an, die du nie wieder sehen wirst (dann ist es egal, wie sie reagiert). Mach einen lockeren Spruch beim Einkaufen an der Kasse. Du wirst mit der Zeit die Erfahrung machen, dass nichts schlimmeres passiert, als dass mal jemand komisch schaut. Meistens aber wirst du andere Erfahrungen machen. Je mehr du dich in solche Situationen bringst, desto mehr wirst du lernen, locker dabei zu sein. Und irgendwann wird es dir auch leicht fallen, die Frau deiner Träume mit nem süßen Spruch an zu sprechen oder deinen Chef vor allen anderen zu kritisieren.

Du solltest Sebestbewusst sein erlangen und nicht lässig werden, sonst fällst Du ganz lässig auf die Nase.

Was möchtest Du wissen?