Wie wird man in der Comedy Branche tätig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

WDR Funkhaus ist eigentlich schon eine Stufe zu hoch gegriffen. Die Newcomer, die da zu sehen sind, haben sich immer schon anderswo bewährt. Klar probieren kann man es immer, wenn man ein gutes Video hat. Aber auch das sollte vor Publikum entstanden sein. Ein guter Anfang sind die offenen Bühnen, die es in vielen Städten gibt. Da kann Jeder Mensch spielen und seine Nummern Ausprobieren. Eine zweite gute Stufe wäre z.B. die "Comedylounge"(comedylounge.de), das ist eine Mixshow, die es mittlerweile auch schon in vielen Städten gibt. Da sind auch Profis mit von der Partie und es gibt auch ein wenig Gage. Dann kann man es natürlich noch bei den vielen Kabarett und Comedy Wettbewerben versuchen, die man z.B. auf kultnet.de unter "Wettbewerbe" findet. Dafür ist es gut, ein brauchbares Video zu haben. Im TV ist der Einstieg über die Sendung "Nightwash" glaube ich am ehesten möglich. Für "Nightwash" ist es ganz gut, sich mal in der Kölner Szene zu zeigen, z.B. im Kölner Wohnzimmertheater. Wenn man da gut ankommt, darf man vielleicht beim Nightwash Casting spielen. Ich kenne einen sehr jungen Kabarettisten Oli Kube aus Stuttgart (findest Du im Netz), vielleicht kannst Du den kontaktieren, könnte sein, dass der noch mehr Tipps hat. Hilfreich ist natürlich, wenn Du einen Newcomer mit etwas Erfahrung aus Deiner Region findest, der kann Dir dann auch gleich mit regionalen Adressen helfen - wo kommst Du denn her? - Viel Erfolg!

naja die meisßten haben erst auftitte in kleinenren clubs ( hör dich in der umgebung um ob jemand ein wenig unterhaltung brauch)und dann werden die clubs durch empfehlungen immer größer oder mach von deinen auftritten ( schule zuhause ...)ein video stells ins internet mit glück wirst du "entdeckt"

Bewirb dich mal beim WDR für die Sendung FUNKHAUS, da bekommen Newcomer eine Chance

Cologner 16.10.2010, 14:04

Schriftlich oder Online? :)

0
Cologner 16.10.2010, 14:04

Schriftlich oder Online? :)

0

Was möchtest Du wissen?