Wie wird man im Leben eigentlich glücklich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich verstehe deine Frustration.

Es hilft schon enorm, wenn du dir vor Augen führst, dass du all das nicht wirklich tun musst. Ich weiß, es wird uns so eingetrichtert und wir bekommen es so vorgelebt, aber du hast immer die Freiheit einen anderen Lebensentwurf zu wählen: http://www.gluecksdetektiv.de/alles-kann-nichts-muss-warum-du-in-wahrheit-immer-die-wahl-hast/

Mein zweiter Tipp lautet: richte dir dein Leben weitgehend so ein, dass es dir gefällt. Soll heißen: was würdest du denn gerne tun? Was macht dir Freude? Was hat einen sinn für dich? Womit beschäftigst du dich gerne? Versuche diese Aktivitäten so häufig wie möglich in deiner Woche unterzubringen.

www.gluecksdetektiv.de/dinge-die-gluecklich-machen/ 

Mehr Infos dazu, wie du glücklich werden kannst, gibt es auf meinen Blog gluecksdetektiv.de und YouTube-Kanal youtube.com/gluecksdetektiv 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliwuli
08.01.2016, 14:13

Danke für die Antwort. :) Ich werde mir die Seite ansehen!

0

Hey,

Kruemelein hat Recht. Mach dir nicht so viele Gedanken.

Mir gehn auch hin und wieder solche Fragen durch den Kopf, und da ist es am besten sich mal was zu gönnen und spontan zu sein. Wenn man in Gedanken ist und dann einfach mal etwas unerwartetes macht, denkt man nicht mehr so viel, weil da keine Routine wie in gewohnten Handlungen hinter steckt.

Einfach mal mit Freund oder Freundin ins Kino oder Klettern, Skaten oder zusammen ein Projekt für die Schule büffelln.

Erleben finde ich ist das Leben.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliwuli
07.01.2016, 20:34

Danke! Hast du gut geschrieben! Es geht mir darum, dass ich ziemlich ohne Träume und Ziele durchs Leben lauf und nicht mal weiß welcher Beruf mich jetzt eig glücklich machen würde. ich hab das Gefühl als würde der Hass in mir leben. Ich will was tun aber das "?" dahinter macht einen fertig. Und ich hab mir schon genug zeit gelassen um darüber nachzudenken und bin trotzdem auf keinen grünen Zweig gekommen. Andere in meinem Alter sind schon fertige Angestellte und ich habe mehrere Ausbildungen gemacht mit denen ich nix anfangen kann. Ich bin müde in meinem Alter noch zu lernen.. und derweil mach ich es ohne zu wissen ob ich es denn auch abschließen werde..

0

Du fragst dich wie man glücklich wird ? Ganz ehrlich will nicht wissen wieviele das tun :D Aber ich kanns dir sagen :) Wenn du einfach nicht drüber nachdenkst und dir schöne Erinnerungen schaffst indem du was unternimmst, was kaufst, was verdienst , Erfahrungen sammelst und so vieles mehr. Das ist Glück wenn du die Freiheit hast all das zu tun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überwundenes leid bringt glücksmomente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des Lebens ist leben. Mach das beste aus jedem Augenblick. Genieße jeden Moment mit deinen Liebsten und denke immer positiv. Das kann dir keiner nehmen. Man Lebt im Prinzip um sich fortzupflanzen. Mach dir einfach nicht soviele Gedanken um warum.

'Mit liebe im Herzen werden dir Flügel wachsen die dich durchs Leben tragen':)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clara1325
07.01.2016, 19:44

Hörst du zufälligerweise Casper :D? Aber mal im Ernst, finde den Text sehr sehr gut

0
Kommentar von kawaiiakiko
07.01.2016, 20:00

lovelygurl123.. wie alt bist du? 11? Deine Dummheit scheint grenzenlos zu sein.

1
Kommentar von cameron01
07.01.2016, 21:06

Ich denke nicht das man zum fortpflanzen lebt und der sinn des lebens ist leben ist auch dumm dann wäre ich jz lieber tot als solche gründe als mein ziel zu nennen. Wenn ich schon lebe und immer durch blöde situationen durchleben muss mache ich das für die Zukunft. Denn durch Schule bekommst du arbeit durch Arbeit geld und mit geld kannst du dir etwas gönnen. Vllt mit freunden etwas erleben und auch andere mit geschenken beglücken. Und irgendwann dann auch noch den man am meisten liebt den rest seines leben verbringen. Ich denke der sinn des lebens muss man selber entscheiden und das beste daraus machen.

Ps: es ist nicht so das geld das einzige ist denn auch einfache sachen machen einem glücklich

1

Der Sinn des Lebens besteht darin, zu erkennen, dass Jesus für all unsere Sünden gestorben ist. Am Ende aller Tage sitzt er am Himmeltor und wird die, die ihn nicht angenommen haben nach Links in die ewige Verdammnis (Hölle) stossen. Wenn du das erkennst, wirst du auch unumkehrbar glücklich. Wache auf, bereue und nimm Jesus als deinen Retter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt - nach mehreren Jahrzehnten - mein Glück gefunden: 

Ich habe gelernt, 

  • meine Erwartungen nicht mehr so hoch zu schrauben. 
  • mich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen. 
  • mein Streben nach Perfektionismus herunter zuschrauben. Denn das frustriert, weil man das nie erreichen kann. 
  • ruhiger zu werden. 
  • nicht mehr so Ich-bezogen zu sein.
  • ...

Versuche es doch auch mal. Ich weiß, bei mir war es ein langer Weg. Aber vielleicht kann ich deinen mit den Tipps verkürzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach eine Arbeit, die dir Spaß macht. Erfüll dir deine Träume. Niemand hindert dich daran. Tust du das nicht, wird dich dein Gehirn dein Leben lang an diesen unerfüllten Traum erinnern. Mit jedem Atemzug.. tu etwas, um deine Träume zu erfüllen! Trau dich aufzustehen und es anzugehen. Denn wenn dir etwas wirklich Spaß macht und du mit ganzem Herzen dabei bist, wirst du in diesem Beruf immer besser sein als die, die das vielleicht studiert haben, aber denen es keinen Spaß macht. Und deine Familie kannst du ja trotzdem sehen. Viel Glück! :) hab ich jetzt wieder viel geschrieben... Ist nur meine Auffassung, wie man sein Leben leben sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliwuli
07.01.2016, 19:38

Danke für die ausführliche Antwort :) Warum entschuldigst du dich dafür? 

Ich habe sowas nur leider nicht -.-` Ich habe nichts wo ich sagen könnte, ich lebe meinen Traum aus

0

Der Sinn des Lebens ist leben. Also leb dein Leben so wie du willst und versuch es besser zu machen als du da oben schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In so einem versteiften Gesellschaft kannst du nicht Glücklich werden, dafür musst du auswandern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
07.01.2016, 19:42

Du sieht also das Problem bei den anderen und nicht bei dir? Warum benötigst du Drite, um glücklich zu werden? Benötigst du die Zustimmung der Gesellschaft, um glücklich zu werden?

0

Zwischenfrage: Was ist deine Definition von Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliwuli
07.01.2016, 19:34

Glück ist für mich das was mein Leben lebenswert macht. Partner, Familie, Freunde usw... 

0

Was möchtest Du wissen?