Wie wird man früh morgens wach?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nicht liegen bleiben, sondern sofort aufstehen. Ist in den ersten Tag echt be schi ssen aber nach paar Tagen hat man sich dran gewöhnt und es ist echt nicht mehr schlimm. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 6 Uhr ist eh noch ein Segen ;)
Einfach früh genug schlafen gehen, Wecker NICHT in Reichweite legen und nach dem Aufstehen ins Bad und ein bisschen kaltes Wasser ins Gesicht - dann geht das meistens schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öffnen Sie direkt nach dem Aufstehen das Fenster und atmen Sie ein paarmal tief ein. Frische und kühle Luft bewirkt manchmal Wunder und Sie Viele Menschen haben am Morgen keine Lust oder ne

Versuchen Sie, wenn Sie am Morgen duschen, abwechslungweise warm und kalt zu duschen. Das regt den Kreislauf an und stärkt das Immunsystem. Zusätzlich macht es wach, was hier natürlich der Hauptnutzen ist. Wenn es Ihnen zu unangenehm ist, immer abzuwechseln zwischen warm und kalt, können Sie auch zuerst eine gemütliche warme Dusche nehmen und ganz am Schluss das Wasser noch kalt machen, sozusagen als „Aufwach-Boost“.

Viele Menschen nehem  sich keine Zeit, um Frühstück zu essen. Faktisch aber wäre es sehr sinnvoll, dies zu tun. Denn wenn Sie dem Körper am Morgen Nährstoffe zuführen, ist er auch früher funktionsfähig und Sie fühlen sich schneller fit. Es reicht auch schon, nur eine Frucht oder ein Müsli zu essen. Hauptsache Nährstoffe für den Körper. Sie können auch einen Kaffee oder einen Tee dazu nehmen, Koffein (im angebrachten Masse) hilft auch, den Körper schneller funktionstüchtig zu machen. fühlen sich sofort vitaler.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Liebe Grüsse

Zebra123456

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke vormittags einfach sehr viel koffeinhaltige Getränke.

Ansonsten hilft frische Luft und ne kalte Dusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer zur selben Zeit aufstehen (auch an freien Tagen!), abends alles für den Morgen vorbereiten, ein großes Glas Wasser trinken und nicht "noch fünf Minuten schlafen"! Guten Morgen noch~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss ja morgens auch immer in die Schule:

Pack dir abends Milch in den Kühlschrank um sie morgens mit Müsli zu essen! Ich denke dir geht es doch auch so, wenn du in ein Eiskaltes Becken springst du sofort wach bist!

Oder trink einfach Kaffee :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mach mein gesicht immer nass, klappt beides kalt oder warm
aber besser kalt. die ersten sekunden sind voll unangenehm weil es so kalt ist aber dann, glaub mir
du wirst einfach total wach...

also bei mir ist das so . Versuchs mal  !

und sonst musst du durch die nacht 2 Elöffel in den kühlschrank stellen. Sobald du aufwachst muss du diese 2 LEICHT auf deine geschlossenen Augen drücken.

& du bist wach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abends rechtzeitig ins Bett gehen.

Spätenstens am dritten Morgen ist das Aufstehen dann kein Problem mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kalt duschen, etwas kaltes/ Kaffee trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich am Riemen reissen, duschen, Kaffee trinken.

Und nach ein paar Tagen/Wochen hat sich der Körper an diesen Rhythmus gewöhnt.

Alles eine Frage der Selbstdisziplin und Gewöhnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalte Dusche (Sommer) und Cola trinken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens immer eiskalt Dein Gesicht waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?