Wie wird man einen Albtraum los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Handelt es sich wirklich um einen Traum? Falls Deinem Alptraum nämlich ein wirkliches, prägendes Erlebnis vorausgegangen ist, hast Du möglicherweise ein Trauma erlitten. Dann solltest Du Dich an einen Psychotherapeuten wenden oder zumindest an eine psychologische Beratungsstelle. Alleine wirst Du es nicht loslassen können. Bei einem Alptraum ohne reales Vor-Erlebnis, mache Dir zuerst klar, dass es nicht real ist und baue damit Deine Ängste ab. Du darfst nicht zulassen, dass der Traum Dich ständig beschäftigt! Damit wirst Du genau das Gegenteil von dem erreichen was Du eigentlich möchtest! Wenn sich Dir die Gedanken an Deinen Traum aufdrängen, atme tief durch, entspanne Dich so gut es geht und sag Dir in Gedanken, "Es ist nur ein nutzloser Traum und ich lasse die Gedanken daran nicht zu"! Klingt blöde aber es funktioniert! Braucht aber etwas Übung. Nicht aufgeben! Sei hartnäckiger als dein Traum! Manchmal hilft es ein Traumtagebuch zu führen. Du kannst neben deinem Traum auch Lösungsvorschläge hinein schreiben. Klingt lächerlich aber es funktioniert wirklich. Auch das kannst Du Dir selber beibringen oder unter therapeutischer Anleitung lernen: Traumsteuerung - Du nimmst den Traum so an wie Du ihn eben träumst und veränderst bei jedem Mal den Traum, so dass er vom Alptraum zum ganz normalen Traum wird. Du musst Dir etwas Zeit geben. Es klappt wirklich und Du bist dann auch zukünftig gegen Alpträume gut gewappnet. Ich wünsche Dir Kraft und Geduld. Biete deinem schlechtem Traum die Stirn!

Man kann es so schlecht sagen, ist etwas schlimmes passiert, weshalb du Schuldgefühle hast oder will dein Unterbewusst sein dir mit dem Traum etwas sagen?

Hast du schon mal versucht, dich in deinem Traum anders zu verhalten?     Wie z.B was anderes sagen oder das was passiert zuzulassen oder zu verhindern, versuch mit der Person zu sprechen vielleicht zuerst im Traum und wen das nicht weiter hilft mal im echtem Leben.

Versuche deinen Traum zu ändern sprich die Umgebung oder sonst irgendwas, was ausschlaggebend ist.

Auch wen es sehr schwer ist es ist möglich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Kommt auf den Inhalt des Traumes an. Träume sind ja Botschaften des Unterbewusstseins. Vielleicht musst du erst die Bedeutung rausfinden damit die Botschaft nicht zig tausend mal gesendet werden muss.

Was möchtest Du wissen?