wie wird man ein guter freund

6 Antworten

also BineinJunge. du musst ihr aufmerksamkeit schenken damit sie das gefühl hat das sie nicht alleine ist sondern geliebt wird. Du musst ihr gut zuhören wenn sie iergendwas wichtiges zu erzählen hat aber auch wenn es nicht so wichtig ist. Und wenn ihr beide noch nicht zusammen seit musst du die erste schritt machen damit sie denkt dass du es ernst meinst . Aber du darfst es auch nicht übertreiben verstehst du? du weist ja auch nicht ob sie es schnell will oder nicht . Und wenn ihr ein problem habts dann redets offen darüber damit ihr euch auch gut versteht . oke ich hoffe es hat dir geholfen ein guter freund zu werden .

Hallo =) Sei vorallem du selbst und sei für sie auch ein Freund, der für sie da ist. Und vorallem pups, röps oder spuck nicht auf den boden in ihrer gegenwart ;D Viel Glück!

aber spucken rülpsen furzen sind genau meine schwächen okey furzen und rülpsen kannich zurückhalten.. aber spucken tue ich immer obwohl ich es nicht will

0
@BineinJunge

das ist wiederlich und nicht so cool wie sämtliche typen in deinem alter denken. gewöhn es dir ab.

0
@Girlfriend

Ohi ;D Ja also ich würd dir raten dann vielleicht aufs Klo zu gehen ;D Nein Spaß bei Seite. Sei einfach wie du bist, des wirst du schon packen =)

0

xD so eine Frage immer freundlich sein sich in der Pause zu ihr setzen etc. nach einer Zeit wird sie merken das du interesse an ihr hast... dann erstmal über normale themen wie schule ,lehrer und sowas reden dann langsam dem thema liebe nähern am besten fragst du sie ob sie sich mit dir treffen will...

also ich weiss ja wie ich sie anmache.. ich meine jetzt wenn ich mit ihr zsm bin... was soll ich dann tun um sie nicht zu verlieren

0

Was möchtest Du wissen?