Wie wird man eigentlich Restaurantester?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man geht freiwillig irgendwo hin essen, und anschliessend wird auf einer plattform darüber berichtet und bewertet.. das sind freiwillige tester, berufliche müssen eine grundlegende ausbildung haben und einen übernatürlichen geschmackssinn verfügen, und "dürfen" dann entweder hauben vergeben oder ein haus schlecht reden.

Nein essen können reicht

man sollte schon fundierte kenntnisse haben,wenn möglich ne kochausbildung...

Ohne Vorkenntnisse könnte der Tester ja nix bewerten, oder????

Ausbildung????? Ich glaubs nicht.... kopfschüttel

Na hätte doch sein können, also könnte sich jeder Hinz und Kunz wie der Rach sich jetzt Restauranttester nennen, allerdings kommt der j a auch aus der Kochbranche und ehrlich gesagt, mir ist auch schon einiges vorgesetzt bekommen worden, was ich ziemlich ekelig fand.

0

Was möchtest Du wissen?