Wie wird man eigentlich Immobilienmakler?

7 Antworten

Das musst Du dir erstmal das nötige Know How besorgen. Am schwierigsten scheint mir die Aquise von Auftraggebern zu sein. Keine Ahnung wie das seriös ablaufen soll? Aber es gibt Literatur dazu: einfach mal bei amazon das Wort "Immobilienmakler" eingeben.

Dann brauchst Du noch eine Gewerbeanmeldung und irgendwo, möglichst zentral, ein kleines Büro.

Ich schätze mal, da werden sich vermutlich viel zu viele tummeln, da das ja jeder ohne Ausbildung, aber mit Massanzug, machen kann. LOL

Da man auch als Makler ein gewisses Grundwissen über Immobilien haben sollte, würde ich dir eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann empfehlen. Ausbildungsangebote findest du zum Beispiel auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Du kannst dich aber auch initiativ bei Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften, WEG-Verwaltung und Maklerbüros in deiner Umgebung bewerben. Entsprechende Adressen kannst du dir bei Google raussuchen.

Manchmal bieten auch Banken und Versicherungen diesen Ausbildungsberuf an. Allerdings kann der praktische Teil der Ausbildung bei diesen Unternehmen nur sehr eingeschränkt abgebildet werden.

Inzwischen gibt es die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau. Vielleicht gibt es die eine oder andere größere Wohnungsverwaltung oder ein Immobilienbüro, in welchem Du den praktischen Teil Deiner Ausbildung machen kannst. Daneben suchst Du nach einer Berufsschule mit diesem Ausbildungsprofil.

Gruß Matti

Lohnt es sich heute noch, Immobilienmakler zu werden?

Hallo Leute,

jetzt wird doch geändert, dass die Immobilienbranche nach dem Bestellerprinzip zukünftig arbeiten muss. lohnt es sich, noch diesen Beruf zu erlernen, oder ist diese Branche nun im "Sinkflug" ?

Vielen Dank

...zur Frage

Immobilienmakler mit Realschulabschluss?

Kann ich mit Realschulabschluss Immobilenmakler werden ?

...zur Frage

Welcher beruf hat mehr Zukunft. Immobilienmakler oder versicherungsmakler?

Wo sehen die Verdienste besser aus (ich weiß ist vom Erfolg abhängig) Und als immobilienmakler braucht man ja nur ein Schein wie sieht es beim versicherungsmakler aus? Kann das auch jeder machen und wenn ja wie? Ich weiß am besten ist es vorher eine ausbildung zum immobilienkaufmann oder versicherungskaufmann zu machen. Und was denkt ihr ist schwieriger also zu verkaufen?

...zur Frage

Rechtsfachangestellter mit Fachabitur gut bedient oder Reicht der Realschulabschluss?

Ist der rechtsfachangestellter mit Fachabitur gut bedient oder reicht auch ein Realschulabschluss??? Viele schreiben Realschulabschluss aber bin skeptisch da es sich um ein Beruf im Rechtsanwalt handelt

...zur Frage

Kennt jemand ein Buch über den Beruf Immobilienmakler?

Kennt jemand ein Buch über den Beruf Immobilienmakler oder über Immobilien? (Basis wissen, Was man wissen sollte, fakten, oder sonstiges,.....)

oder Bücher über Häuser und Wohnungen (was man da beachten sollte)

BITTE NUR BÜCHER DIE IHR ECHT EMPFELEN KÖNNT !!!

Danke schon einmal.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kriegen Immobilienmakler Rabatte?

Wenn man von Beruf her Immobilienmakler ist kriegt man dann Rabatte auf Immobilien die man selber kauft Rabatt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?